phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Sarah (14-18)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Top Hotel! Immer wieder gerne!

5,5/6
Ich und meine Eltern waren heuer zum zweiten Mal in diesem wundervollen Hotel.
Wir waren wieder voll zufrieden wobei das Niveau etwas nachgelassen hat, was man aber nicht merken würde wenn man nicht schon mal da war.
Trotzdem war es wieder ein super Urlaub.
Wir haben das tägliche Animationsprogramm immer genützt und hatten sehr viel Spaß.
In diesem Hotel sind sehr viele Nationalitäten vertreten.
Z.B. Deutsche, Österreicher, Rumänen,...
Wir hatten ein Zimmer Im Block D2 und waren mehr als zufrieden. Die Zimmer waren außergewöhnlich groß und ich hatte die Sofa als großes Bett für mich ganz alleine. Auch das Bad war sehr großzügig.
Die Dusche ist einfach nur super.

Wir haben All inklusive gebucht. Das Essen war echt lecker. Genaueres dazu unten.

Lage & Umgebung5,0
Zum Strand gelangt man sehr schnell. Man muss nur die Promenade überqueren und schon ist man am wunderschönen gepflegten Sandstrand.
Am Abend kann man in der Promenade super shoppen. Man bekommt dort alles.
Von Schmuck, Gewand bis über Spielzeug ist alles dabei.
Handeln ist sehr empfehlenswert da sich da mein Preis noch viel machen lässt.
Es gibt auch einige Bars, Restaurants und sogar einen MC Donalds außerhalb des Hotels die wir aber nicht besucht haben, da wir mit dem Buffet um Hotel aufjedenfall satt wurden.
Wir haben keine Ausflüge gemacht von daher kann ich nicht beurteilen wie die Stadt Nessebar ect. ist.
Den Flughafen erreicht man mit dem Transfer in etwa einer halben Stunde.

Zimmer6,0
Das Zimmer war sehr groß. Es hatte einen kleinen Balkon, eine Klimaanlage, Safe, Minibar, Fernseher und ein Telefon.
Die Sofa wurde zu einem großen Bett umfunktioniert was aber sehr gemütlich war.

Der Fernseher verfügt über 3 Deutsche Sender. ATV, RTL und noch einen den ich leider vergessen habe. :D

Das Bad ist sehr großzügig und es gibt eine große Dusche.
Wir waren sehr zufrieden mit dem Zimmer.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Mit Englisch und auch teilweise Deutsch kommt man hier super durch.
Sowohl die Barkeeper als auch Kellner sind immer gut drauf und machen ihren Job sehr motiviert.
Mit der Zimmerreinigung waren wir zufrieden.
Schade war jedoch dass wir nur einemal in der Woche einen schönen Schwan aus Handtücher bekommen haben. Vor 4 Jahren bekamen wir das jeden Tag.
Sonst top.
Das einzige was uns gestört hat war:
Als wir uns zur Mittagszeit nach dem Essen immer hinlegten war es im Gang sehr laut.
Die Reinigungskräfte schrien durch den Gang und Türen wurden geknallt. Schade. Oft wurde man deshalb aus dem Schlaf gerissen.
Den Arzt haben wir gott sei Dank nicht in Anspruch nehmen müssen.
Den Umgang mit Beschwerden kann ich nicht beurteilen da bei uns alles gepasst hat.

Gastronomie5,0
Es gibt sehr viele Bars und 4 verschiedene Restaurants:
- Normal
- Italienisch
- Asiatisch
- Bulgarisch

Außer das Bulgarische haben wir alle Restaurants in Anspruch genommen. Es gibt eine große Auswahl an Getränken und Essen.
Das Salat Buffet ist echt riesig.
Die Sauberkeit war eigentlich gut. Manchmal dauerte es etwas länger bis die Teller abserviert wurden, was wir von diesem Hotel nicht gewohnt waren da uns vor 4 Jahren das Teller fast noch unter der Nase entwendet wurde.

Trinkgeld wird hier nicht verlangt.

Es gibt ca. 3 Bars. Schade daran ist das jeder die Getränke so mischt wie er will. Dem nach schmecken sie jedes mal anders.

Sport & Unterhaltung6,0
Also mit der Animation war ich mehr als zufrieden. Wenn ich könnte würde ich 10 Sterne geben.
Langeweile gibt es hier nicht. Den ganzen Tag über konnte man sich an Aktivitäten beteiligen. Die Animateure animierten mitzumachen ließen ihn aber in Ruhe wenn man "Nein!" sagte und wurden nicht aufdringlich.
Am lustigsten war das fast tägliche Zumba um 16:30. Es hat sehr viel Spaß gemacht.
Am Abend hab ich immer bei der Mini Disco zugeschaut und es war echt nett. Die Lieder waren abwechslungsreich aber wiederholten sich manchmal was auch gut so war. So konnten die Kleinen direkt mit tanzen.
Die tägliche Abend Animation war einfach fantastisch. Unterhaltung pur.
Danach gabs immer eine Disco in der Lobby (?) Bar. Die meisten die dort waren, waren Teenager aber auch alle Animateure waren dabei. Ich hab mich mit zwei Animateurinnen sehr gut angefreundet und wir tanzten jeden Abend zusammen. Die Musik war echt super. Vielleicht etwas zu laut.
Ich war voll zufrieden.

Leider war Donnerstag Day off. An Tag fand keine Animation statt.

Der Strand ist sehr gepflegt und einige Life Guards beobachten das Geschehen im Wasser. Leider ist es am Nachmittag nur noch schwer möglich einen Liegestuhl zu erwischen jedoch musste man nur zum Bademeister gehen der kurzer Hand unbesetzte Liegen (sprich: 1 Handtuch über 2 Stühle) auf eine Liege reduzierte.

Der Pool war kalt. Viel zu kalt. Er war sogar kälter als das Meer. Lag aber wahrscheinlich daran da es die Woche zu vor die ganze Zeit geregnet hatte. Das Pool ist zwar schon in die Jahre gekommen (Fliesen haben sich gelockert...) trotzdem konnte man sehr viel Spaß haben. Das Pool ist echt riesig.
Der Rutschenpark ist super. Bei jeder Rutsche steht oben ein Life Guard und gibt das Kommando wenn man Rutschen darf. An sich ist das gut aber die meisten waren desinteressiert und ließen die Kinder in viel zu kurzen Abständen rutschen. Ich wäre einmal fast auf ein kleiners Kind aufgerutscht obwohl ich im langsamen Tempo die Rutsche rutschte.
Die Trichterrutsche ist extrem und ich schätze sie wäre in Österreich gar nicht zu gelassen. Nichts für kleine Kinder aber man sollte es einmal im Urlaub probieren.

Leider sind am Strand keine Umkleidekabinen weshalb man immer auf die Toilette im Hotel gehen muss um sich einen trockenen Bikini anzuziehen.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
WLAN im Hotel ist zu teuer.
Wenn man in die Promenade spazieren geht findet man zahlreiche Bars die offenes WLAN kostenfrei anbieten.
Außerdem glaube ich das ein Urlaub ohne Handy auch mal ganz gut sein kann.
Wir hatten Glück denn eine Woche zu vor hat es die ganze Zeit geregnet. Gott sei Dank war bei uns die ganze Zeit schön Wetter.

Leider haben wir auch ein paar Quallen im Meer gesehen was sich aber nicht verhindern lässt.

Ich möchte aufjedenfall wieder kommen.

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sarah
Alter:14-18
Bewertungen:2
NaNHilfreich