Toni (31-35)
Verreist als PaarSeptember 20221 Woche StrandSehr sauber und zu empfehlen.Wir kommen wieder.
6,0 / 6
Wir haben die Reise mit einer 3tägigen Safari (Tsavo Ost und West) gebucht und waren sehr begeistert von der Hotelanlage. Es handelt sich um eine sehr schöne und sehr saubere Anlage. Sie wird den ganzen Tag über gepflegt. Man kann entspannen und kommt zur Ruhe. Das Essen ist ebenfalls super, aber ein Frühstück darf definitiv nicht mit einem Frühstück in Deutschland vergleichen werden.

Der Strand ist wunderschön, lediglich die "Beachboys" sind etwas nervig, sobald man den Strand betritt. Sie geben so schnell auch nicht auf. Ist einer weg, kommt direkt der Näcste von Ihnen. Auf die Anlage dürfen sie allerdings nicht. Da achtet auch das Security-Personal sehr darauf.

Geld kann man am Besten im Hotel eintauschen oder auch abheben. Es gibt einen extra "Bank-Schalter".

Essen sollte nicht mit zum Pool oder zum Strand genommen werden. Insbesondere am Nachmittag sind sofort die Affen da und klauen direkt vom Teller oder aus der Hand. Balkontüren sollten daher ebenfalls stets geschlossen bleiben. Die Zimmer sind dafür aber Klimatisiert.
Geduscht wird mit Salzwasser.


Lage & Umgebung
6,0
Das Hotel wird den ganzen Tag über gereinigt, sodass es in einem sehr guten Zustand ist.

Zimmer
5,0
Die Zimmer sind sauber. Das Handwerk darf insbesondere bei Fliesen, dem Türeinbau etc. nicht mit Deutschland verglichen werden. In den Betten kann man gut schlafen.

Service
6,0
Ich habe noch nie so einen freundlichen und zuvorkommenden Service erlebt. Ich habe in den gesamten 11 Tagen nicht eine Person gesehen, die schlecht gelaunt oder unfreundlich war. Alle Personen, von der Rezeption, über Gärtner, Zimmermädchen bis hin zu Kellern und Köchen waren super freundlich und zuvorkommend.

Besonders loben möchte ich hier 4 Personen, welche im Urlaub besonders freundlich und hilfsbereits herausgestochen sind. Das waren der Auszubildende Abdul, Paul und NZai vom Service, sowie der Barkeeper Boni (er macht dort die besten Cocktails und kennt einfach alle Zimmernummern auswendig). :-)

Gastronomie
5,0
Das Essen war sehr gut und Abwechslungsreich. Da das Hotel unter Deutscher Führung ist, gibt es aber auch im August und bei 30 Grad u.a. mal Rouladen mit Rotkohl.

Sport & Unterhaltung
5,0
Es gibt einige Freizeitangebote vor Ort und auch ein Animationsteam. Das Animationsteam ist stets freundlich und nie aufdringlich. Einmal "nein" zu einer Anfrage reicht aus und es wird nicht weiter diskutiert.

Die günstigen Massagen vor Ort sowie die Glasboottour können wir sehr empfehlen.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Mehr Bilder(21)
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2022
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Toni
Alter:31-35
Bewertungen:4