Archiviert
Mark (26-30)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Flora Park

5,3/6
Wir waren insgesamt mit dem Hotel zufrieden. Die Hotelanlage war groß und gepflegt. Sie wurde mit zwei anderen Hotels geteilt, wobei jedes einen eigenen Pool und ein eigenes Restaurant hat, welche man aber auch als Gast eines anderen Hotels mitbenutzen darf. Man ist rund um die Uhr auf dem Hotelgelände versorgt mit Essen und Getränken, da es außer den üblichen Essenszeiten zusätzlich noch einen Brunch und Kaffee und Kuchen gibt. Das Essen selbst ist Geschmacksache, aber bei der Auswahl findet man eigentlich immer was, wobei es Abwechslungsreicher sein könnte.
Eine Bank zum Geld abheben (bester Wechselkurs) ist wie die Bushaltestelle an der Hauptstraße und etwa 5 min entfernt, ebenso der Strand, den man beim Verlassen des Geländes nach 150m erreicht hat.
Das Hotelpersonal spricht deutsch oder englisch und war überwiegend freundlich.

Lage & Umgebung5,7
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer5,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0

Service5,7
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie4,0
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke3,0

Sport & Unterhaltung6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0

Hotel5,3
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Mark
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich