phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Susanne (51-55)
Verreist als Paarim Mai 2015für 2 Wochen

Hotel für Ruhe suchende ideal!

5,0/6
Das Hotel liegt in einer kleinen Bucht und verfügt über ca 150 Zimmer. Lobby machte bei Empfang einen sauberen gepflegten Eindruck. WiFi ist in der Lobby free. Da wir in der 1. Etage wohnten hatten wir das Glück auch auf dem Zimmer freien Empfang zu haben. Alterstruktur zu unserer Zeit sehr gemischt, am Wochenende viele griechische/zypriotische Gäste was wir als gutes Zeichen empfanden.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt direkt an einer kleinen Bucht mit sehr gepflegtem Garten, wo man sich seine Liegen frei platzieren kann. Liegestühle am Strand kostenpflichtig. Entfernung zum Flughafen ca 1,5 Stunden. Nächster Ort ist ca 2 km entfernt aber es gibt eine regelmäßige Busverbindung direkt vor dem Hotel. Wir hatten uns ein Auto gemietet was die Ausflüge in die Umgebung sehr flexibler gestalten läßt.

Zimmer5,0
Zimmer angenehm groß mit nettem Balkon. Schrankplatz ausreichend. Bad nix zu meckern. Klimaanlage funktionnierte gut.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Sehr freundliches Personal ( außer ein Mitarbeiter an der Bar ) mit guten englisch Kenntnissen. Zimmerreinigung fanden wir immer ok, für uns aber auch nicht das ausschlaggebende für einen Urlaub.

Gastronomie5,0
Restaurants mit Innen - und Aussenbereich. Abends bekommt man seinen Platz nach Wunsch zugewiesen. Speisenauswahl angemessen. Dessertbuffet könnte verbessert werden. Eis einzeln verpackt in Töpfchen oder Eis am Stiel nicht mein Anspruch an ein 4 Sterne Haus. Getränkeauswahl groß, leckere Cocktails gute Weine.

Sport & Unterhaltung5,0
Zustand von Strand und Pool tadellos. Liegestühle ausreichend vorhanden, Schatten findet man auch immer irgendwo. Abendprogramm insofern enttäuschend, dass es sich nach einer Woche komplett wiederholt. Sogar die Reihenfolge der gespielten Lieder der beiden Gitarristen war absolut identisch. Man sollte doch wenigstens vierzehntägig wechseln. Zumal die Qualität der Akteure wirklich gut ist.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Unbedingt Auto mieten und auf eigene Faust starten. Schiffstour mit Captain Marko ab Ayia nappa machen. Preiswert, nett und nicht so voll wie die anderen Boote.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Susanne
Alter:51-55
Bewertungen:12
NaNHilfreich