phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
KaMaTe (46-50)
Verreist als Familieim Oktober 2018für 1 Woche

Wir kommen gerne wieder-haben uns prima erholt

5,0/6
Das Hotel ist sehr gepflegt,auch wenn manche Bereiche etwas in die Jahre gekommen sind.Unser großzügiges,picobello sauberes Appartement mit Küchenzeile entsprach unseren Erwartungen mehr als gedacht😃.

Lage & Umgebung5,0
Unser Hoteltransfer hat ca 40 min gedauert,was für uns kein Grund zum Nörgeln ist,sondern einfach zu einer Pauschalreise dazugehört.
Der fußläufig erreichbare Strand ist nicht so toll,aber wir haben für einige Tage am Hotel Fahrräder geliehen,sind ca 10-15 min gefahren und haben uns am „Flamingo Beach“ sehr wohlgefühlt .(2 Liegen,inclusive Sonnenschirm und nettem Service kosten 7€ pro Tag) Für die restlichen Tage hatten wir einen Mietwagen,der uns zum Entspannen,Schwimmen und Schnorcheln in die tollsten Buchten der Insel gefahren hat.

Zimmer4,0
Wir hatten alles,was wir brauchten in ordentlichem,sauberen Zustand!Natürlich ist das Bett zu Hause das Beste,aber nach einem herrlichen Tag am Meer und sooooo viel frischer Luft schläft man doch überall prima,oder? Das Bad war supersauber,mit Badewanne 🛀 und es ist wirklich nicht schlimm,wenn Wasser danebengeht-in der Mitte des Bades ist ein kleiner Gulli(soviel zu dem Thema ,Duschvorhänge‘ aus anderen Berichten)! Ein toller,großer Balkon mit Tisch und Stühlen machte unser Appartment perfekt 😎

Service5,0
Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit.Im Restaurant findet man den Mitarbeiter des Monats sicher nicht🙁

Gastronomie3,0
Das Frühstück ist gut,aber für ein leckeres griechisches Abendessen besucht man lieber eine nette Taverne !Das Salatbuffet ist prima,aber die warmen Speisen waren nicht immer unser Geschmack.
Der Speisesaal ist recht ungemütlich-wir sind immer erst nach 20 Uhr zum Essen gegangen,dann war es wenigstens nicht mehr voll.

Sport & Unterhaltung4,0
2 großzügige gepflegte Poolanlagen,Tischtennis,Fahrradverleih und das Meer fast vor der Tür.Was braucht man mehr???

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Oktober 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:KaMaTe
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich