Peter (61-65)
Verreist als Paarim November 2019für 1-3 Tage

Schöne Lage am Meer aber ein Lärmproblem

4,0/6
Etwas in die jahre gekommene Anlage, aber grundsätzlich ok. Das Hauptproblem ist die keine 10 m am Hotel vorbei führende Hauptverkehrstraße auf der Tag und Nacht reger Verkehr herrscht. Da das Hotel noch aus zeiten stammt als Klimaanlagen noch nicht zur Standardausstattung in diesen Breitengraden gehörte gibt es in Bad und Flur jeweils nicht verschließbare Lüftungsöffnungen durch die der Verkehrslärm undgehindert ins Zimmer dringt. Im Badezimmerkann man das durch Schließen der Badezimmertür noch einigermaßen dämpfen, über den Vorraum zwischen Zimmertür und eigentlichem Zimmer ist das mangels Abschlusstür nicht möglich. Folglich braucht man einen gesunden Tiefschlaf oder gute Ohropax. Dieses problem hat jedes Zimmer, da alle dank dem Meerblick diese Lüftungsöffnungen zur Straße hin haben.

Lage & Umgebung5,0
Wie gesagt: die Straße ist ein Problem, ansonsten perfekt, insbesondere die Lage direkt am Strand, wobei wie wir da waren man problemlos im Meer baden konnte. Die Brandung war eher schwach. Zur Umgebung können wir nichts sagen, da wir nur eine Nacht da waren.

Zimmer4,0
Die Zimmer sind recht groß. Die Klimaanlage ist für Nachtbetrieb zu laut, die Betten selbst für Normalgrößen zu kurz, eine allgemeine Renovierung notwendig.

Service5,0
Sehr freundlich, aber teilweise etwas überfordert.

Gastronomie4,0
Haben nur zu Abend gegessen (Salatteller). Der Beilagenfisch war exzellent. Dem Salat hat jegliches Dressing gefehlt.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im November 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Peter
Alter:61-65
Bewertungen:234
NaNHilfreich