phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Ralf & Kathrin (41-45)
Verreist als Paarim Juni 2010für 2 Wochen

Ballermann für Russen

3,5/6
- sehr große und weitläufige Anlage
- die Gartenanlagen sind sehr schön angelegt und gepflegt
- es wird All inklusiv und Ultra All Inklusiv angeboten, zu erkennen, an den roten ( All In.) und grünen Armbändern ( Ultra All In ). Die Deutschen sind meist an den Roten zu erkennen,grün tragen die Russen. Man kommt sich vor, wie abgestempelt, es herrscht dort ein 2 Klassen System in der Anlage. Wir Deutschen sind dort nichts mehr wert.
-Gästestruktur, sicher um die 90 % Russen
-der Altersdurschnitt lag bei uns Deutschen um die 40 Jahre, ich denke die Russen um die 20

Lage & Umgebung3,0
- ca. 1,5 - 2 Stunden vom Flughafen entfernt
- direkte Strandlage
- Einkaufsmöglichkeiten in Tekirova, 15 Minuten zu Fuß zu erreichen
- Samstags ab 9 Uhr Türkischer Basar in Tekirova

Zimmer5,0
- Zimmer waren ausreichend groß und sauber
- sehr harte Matratzen
- Bett sehr klein und nur eine große Decke
- ausreichend Schränke vorhanden
- kostenloser Safe
- 3 deutsche Sender ( Pro 7, RTL 2, ZDF )
- Klimaanlage hat uns so manche Nacht nicht schlafen lassen, Saunaartige Zustände
- Minibar vorhanden, wurde bei uns aber nur 1 Mal aufgefüllt, war aber kein Problem, da man sich Wasser aus der Anlage mit aufs Zimmer nehmen konnte
- Zimmer sehr hellhörig, also für eine Hochzeitsnacht nicht geeignet
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service3,0
- die Freundlichkeit des Personals läßt sehr zu wünschen übrig, der Urlauber wird nicht begrüßt oder verabschiedet, bitte und danke sind da wohl völlig fremd, wir haben trotz allem versucht unsere Kinderstube nicht beim Pförtner abzugeben, aber Resonanz....Fehlanzeige
- Zimmerreinigung war top
- die Rezeption hat auf unsere Bitten ( zweites Kissen,fehlender Aschenbecher...) immer sofort reagiert

Gastronomie3,0
- Massenabfertigung, Kantinenatmosphäre
- Sauberkeit und Hygiene im Restaurant war in Ordnung
- keine große Abwechslung an Speisen, eine Woche kann man dies gut ertragen, aber in der zweiten Woche wurde es zunehmend schwieriger
- den Mund konnte man sich nicht verbrennen, es kam schon lau auf den Tisch
- Kellner waren zur Freundlichkeit nicht zu erziehen

Sport & Unterhaltung3,0
- die Animation war eine Qual, laut und sehr schlecht gemacht
- der Kinderpool ist ein Witz, und der Kinderspielplatz ist nicht beschattet
- Einkaufsmöglichkeiten sind am Pool und in der Maile vorhanden, aber sehr überteuert, für Sonnenmilch verlangen sie 25 Dollar
- der Strand ist sauber, Badeschuhe sind empfehlenswert, da der Strand aus Kieselsteine besteht, dafür aber die Wasserqualität stimmt und sehr klar ist, Liegen sind ausreichen vorhanden
- der Pool müßte erneuert werden, er ist klein und einfallslos gestaltet, die Poolreinigung war miserabel, oft mit Glasbruch verunreinigt, da an der Poolbar in Glas statt in Plastik ausgeschenkt wird und Nachts am Pool Trinkgelage abgehalten werden und halt dann randaliertz wird
- Liegen und Schirme waren ausreichend vorhanden
- Strandlaken können im Spa Center täglich gewechselt werden

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Unser Fazit, wer Action und den ganzen Tag Dauerbeschallung verträgt, wer morgens um 10 Uhr schon sein Bier braucht ist dort sehr gut aufgehoben. Ruhesuchende und Familien sollten ihren Urlaub doch nicht in diesem Hotel verbringen. Tipp, Ohropax nicht vergessen...

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2010
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ralf & Kathrin
Alter:41-45
Bewertungen:4
NaNHilfreich