phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
infoAktuelle Reisewarnung & Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Jana (51-55)
Verreist als Freundeim Februar 2020für 1-3 Tage

eine unvergessliche Zeit im Oloshaiki Camp, Danke

6,0/6
Wir waren für 3 Tage im Camp und wurden herzlich empfangen. Der Manager spricht deutsch, die Zelte sind super ausgestattet und das Essen ist lecker. Hier fühlt ma sich immer gut aufgehoben. Vor jedem Zelt steht ein Massai, der einen zum Essen u. zurück begleitet, der in der Nacht aufpasst das keine ungebetenen Besucher (Tiere) ins Zelt kommen. Das gesamte Personal ist wirklich sehr freundlich und zuvorkommend. Es hat uns an nichts gefehlt

Lage & Umgebung6,0
Das Safari-Feeling ist perfekt, da sich das Camp am Talek-River befindet, am anderen Ufer beginnt die Massai Mara. Traumhaft. Man sitzt auf der Terasse und sieht bereits Giraffen, Affen usw. , in der Nacht hört man die Geräusche der Tiere der Massai Mara

Zimmer6,0
Die Zelte sind großzügig, sehr sauber, und gut ausgestattet. Zum Abend werden die Zelte für die Nacht vorbereitet, die Betten aufgeschlagen und die Wärmflasche ins Bett gelegt.

Service6,0
Das Personal ging auf alle Wünsche ein, beantwortetet jede Frage und war immer für uns da, egal ob am Tag oder in der Nacht.

Gastronomie6,0
Da wir nur 9 Gäste waren, gab es kein Buffett, aber dafür ein 4-Gänge Menue, Vorspeise, Salat, Hauptgericht und Dessert, jeweils 2 zur Auswahl. Völlig ok und sehr lecker

Sport & Unterhaltung6,0
Braucht man hier nicht. Man ist auf Safari das ist Entertainment genug:)))
Wir hatten einen Crazy Guide = Sam, ein Massai der ständig auf der Jagd nach den besten Fotomotiven war. Dank Sam haben wir bereits in den ersten 3 Stunden die Big Five gesehen, es war herrlich. Wir hatten mit Sam ein Bush-Frühstück in der Massai Marai, unvergesslich. Vielen, vielen Dank Sam für diese unvergesslichen Momente.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Februar 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Jana
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich