phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Timo (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Ausführliche Bewertung - Zusammenfassend Positiv

4,9/6
Ich war mit meiner Freundin zusammen im August für eine Woche im Hotel Blue Diamond Alya.
Hier mal eine eher ausführlichere Bewertung:

Das Hotel:

- Personal
Das Personal war sehr Freundlich, Deutschkenntnisse waren nur an der Rezeption vorhanden, dort auch nicht überragend aber ausreichend um alles auf deutsch zu klären. Ansonsten war das Personal stets hilfsbereit.

- Sauberkeit
Im ganzen Hotel wird sehr sehr arg auf Sauberkeit geachtet. Die Hygiene war wirklich überragend!!

- Zimmer
Das Zimmer war etwas klein aber ausreichend. Es ist recht modern eingerichtet und so wie es den Eindruck machte auch recht neu. Auch hier nochmal hervorzuheben - die exzellente Sauberkeit.
Das Badezimmer war ebenfalls recht neu und natürlich sauber. Wir hatten einen defekten Duschkopf, dieser wurde nach unserer Beschwerde innerhalb von 10 Minuten ausgetauscht. Sehr lobenswert.
Ansonsten kann man vielleicht noch die Klimaanlage erwähnen, die über eine Fernbedienung geregelt wird und welche sogar neben der Temperaturregelung über verschiedene Modis verfügt (stark, mittel, schwach....)

- Das Essen
Der Speisesaal war nicht besonders groß, von dem her musste man entweder ganz am Anfang kommen oder erst nachdem die erste Schichte gegessen hat. Zudem war er innen klimatisiert und der Außenbereich verfügte über einen ausfahrbaren Sonnenschutz.
Vom Essen selbst war ich zugegebener maßen etwas enttäuscht. Es wurde türkisch und nicht wie man es aus anderen Hotels kennt verdeutscht gekocht. Von dem her eig ganz gut, nur Auswahl und die Abwechslung ließen zu wünschen übrig.
Frühstück: Das Frühstück war in Ordnung. Wenig Abwechslung aber das typische wie Butter, Marmelade, Nutella, Spiegelei.... war vorhanden.
Mittagessen/Abendessen: Diese waren sich sehr ähnlich, weshalb ich sie hier zusammenfasse. Es gab IMMER Reis, dazu zwei Fleischsorten und zwei Gemüsesorten und oft Kartoffeln/Pommes oder etwas Gebackenes. Meiner Meinung nach etwas wenig Auswahl - aber immerhin war die Qualität in Ordnung. Wer nun Salate liebt, kommt ganz auf seine Kosten. Geschätzt würde ich auf täglich 20 bis 25 Salate tippen. Nun gut - ich bin nun nicht der Salat-Fan..... Die Nachspeisen waren typisch türkisch zucker süß - zu meinem Glück gab es auch immer frisches Obst. Meist Wasser-/Honigmelone und Bananen.
Zusammenfassend war für mich die Qualität in Ordnung, aber die Auswahl und vor allem die Abwechslung einfach zu wenig.
Noch positiv zu erwähnen ist, dass man beim Mittag- und Abendessen Getränketechnisch bedient wird. Heißt, einem wird das Getränk gebracht und sollte es leer sein auch nachgefüllt. Das ist zum einen natürlich sehr angenehm, zum anderen kommen die Bedienungen wenn der Saal voll ist allerdings auch nicht mit dem nachfüllen hinterher und man warten schon mal 15-20 Minuten.

- Strand:
Der Strand ist super durch eine Unterführung zu erreichen, man bekommt immer eine Liege und man ist durch die Strandbar mit Softgetränken auch immer gut versorgt. Dass sie einem gebracht wurden, wie andere schreiben konnte ich nicht beobachten, aber den Weg zur Bar konnte man gerade noch so meistern :)
Der Sandstrand war schön feinsandig und die wenigen runden Kieselsteine die man hin und wieder fand störten kein bisschen. Einzig gut 25 m vor dem Meer zum Strand hin war ein 0,5 m breiter Weg mit Kieselsteinen. Hier haben sich wohl die Steine gesammelt die angespült wurden. Von dem her ein super Strand. Einziger negativer Punkt kommt im Wasser. Denn nach gut 2 m findet man viele Kleine Felsen im Wasser an denen man sich gern den Fuß oder den Zeh anstößt. Wie das an anderen Abschnitten des Standes aussieht weis ich leider nicht, wir sind eig. nur in dem Bereich des Hotelstrandes geblieben. Da die Bewertung aber über dieses Hotel geht und dieser Abschnitt nun zum Hotel gehört kann man die Felsen als einzigen aber großen negativen Punkt beim Strand/Meer sehen. Besonders für Kinder also nicht soo empfehlenswert.

- Einkaufen
Eine Querstraße hinter dem Hotel befindet sich eine typische relativ große Touristen Einkaufsstraße. Hier findet man alles was es an gefälschten Sachen oder Souvenirs gibt. An einem Tag sind wir dann auch nach Alanya gefahren (Linienbus - gut überfüllt - dafür billig). Die Einkaufsmöglichkeiten gehen hier natürlich auch bis hin zu normalen Geschäften, doch die Touristen Einkaufsstraße unterscheidet sich von der beim Hotel kaum. Lediglich ein kleines bisschen größer. Von dem her kann ich zusammenfassend sagen, wem die normalen Touristen Artikel reichen der ist mit diesem beim Hotel bestens bedient, allerdings schadet es auch nicht mal einen Tag nach Alanya zu fahren - dann aber auch um die Stadt bzw Burg anzuschauen. Zu den Verkäufern - Sie waren in beiden Einkaufsstraßen ähnlich nervig...

Ich hoffe ich konnte einen Einblick geben. Zusammenfassend kann ich sagen, dass sich dieses Hotel für Leute eignet, die gerne Stadtnah sind, die wenig Zeit im Hotel verbringen bzw. keine großen Ansprüche hinsichtlich der Animation haben und die einfach zentral sein möchten (mit dem Bus 5 - 10 Minuten ins Zentrum).

Lage & Umgebung5,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer4,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service4,8
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie4,5
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung5,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes6,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit3,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Timo
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich