Josef (61-65)
Verreist als Familieim Juli 2019für 3-5 Tage

Spass für Kinder, Entspannung für Oma und Opa

5,0/6
Ein Kinderhotel mit vielen Erlebnissen, besonders nach der offiziellen Schließzeit. Eine Anlage wie sich Kinder die Dino Zeit vorstellen

Lage & Umgebung5,0
Ca. 1 Std. Fahrzeit von Graz in der Oststeiermark gelegen. Man kann mit dem E-Tandem die Umgebungerkunden, Bad Gleichenberg mit dem wunderschönen Park, oder Kulinarisch zu den Geschwistern Rauch nach Trautmannsdorf. Alles in Wanderweite bzw. E-Bike Weite erreichbar.

Zimmer6,0
Wir hatten ein Baumhaus Neandertal mit dem Lift erreichbar (oder per Stiege) und urig eingerichter. Eine Küchenzeile, Bad und WC, sowie eine Terrasse. Leider keine Kaffeemaschine dafür TV. Unser Zimmer hatte zwei Schlafzimmer, einmal mit zwei getrennten Einzelbetten und einmal mit zwei Stockbetten.

Service5,0
Es gibt Selbstbedienung daher fast keinen Kontakt zum Gastropersonal. Das restliche Personal auf der Anlage ist sehr freundlich und hilfsbereit. Der Chef persönlich geht immer wieder durch die Anlage und fragt nach.

Gastronomie4,0
Es ist ein Kinderhotel und daher auf die Kinder ausgerichtet. Aber das Vorhanden war in Ordnung, leider keine große Auswahl. Auch das Frühstück eher schmal aber ausreichend. Es ist halt kein Hotel für gehobene Ansprüche.

Sport & Unterhaltung6,0
Der Park ist super, die Kinder sind den ganzen Tag voll beschäftigt. Nachdem die Tagesgäste weg sind wird den Kindern über grillen, Nachtwanderung, Schatzsuche, usw. irrsinnig viel geboten. Es steht ein Pool nur für Hotelgäste zur Verfügung, viele Sachen sind den Hotelgästen vorbehalten. Die Kinder werden bespasst, die Erwachsenen können entspannen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:3-5 Tage im Juli 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Josef
Alter:61-65
Bewertungen:64
NaNHilfreich