phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Sarina S. (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Ich empfehle es weiter

5,8/6
Ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden mit dem Hotel bin.

Am Anfang wird man freundlich empfangen. Das Hotel wirkt sehr freundlich. Mit einem "Kofferjungen" wird man zum Zimmer begleitet. Die Zimmer (wir hatten extra seitlichen Meerblick im Haupthaus, aufgrund vorheriger Bewertungen bzgl. des Straßenlärms, gebucht), sind völlig ausreichend eingerichtet. Es gibt Deutschsprachiges Programm, eine Klimaanlage, ein schönes Bad mit Dusche und einen großen Schrank mit mietbarem Safe. Dieser kostet pro Tag 2 Euro und würde ich auch dringends empfehlen. Ein Balkon war ebenfalls vorhanden. Wer der Reinigungsdame einen Euro hinlegt bekommt umso saubere Zimmer. Getränke werden bis auf Wasser nicht jeden Tag aufgefüllt.

Sobald man nach draußen auf die Terrasse geht, kommt man an einer Getränkebar und vielen Sitzgruppen vorbei. Eine Außensnackbar stillt den Hunger außerhalb der Essenszeiten. Zwei Pools, einen Friseur, einen Fotografen (ACHTUNG auch hier handeln), einen Kiosk und ein Spa (empfehle ich nicht - zu teuer und komisches Personal), bietet das Hotel ebenfalls.
Der Strand liegt direkt hinter der Getränkebar und bietet viele Liegen. Bis 10:00 Uhr bekommt man immer noch zwei, danach wird es etwas schwieriger. Das Meer ist schön sauber und bietet für Taucher kleine Rochen und zahlreiche Fische (an den Absperrungen zum Wassersportgebiet). Wer riesige Meeresschildkröten sehen möchte, muss eine Bananatour mitmachen (9 Euro pP) und vorher erwähnen, dass man welche sehen möchte.

Das Essen im Restaurant ist abwechslungsreich - für jede/n ist etwas dabei. Beim Kellner Ersin haben wir uns am wohlsten gefühlt. Während andere immer nur 1x pro Abend ein Getränk bekamen, wurden wir immer wieder gefragt. Beim Frühstück gibt es nur Kaffee, Tee und zu süße Säfte als Getränke. Importierter Alkohol kostet extra, Landesalkohol gibt es umsonst.

Neben der Snackbar auf der Terrasse gibt es "Mamas House". Dort wird bis auf Sonntags bis 17:00 Uhr leckeres Eis und selbstgemachte Teigtaschen serviert.

Ausflüge kann ich bei "Alis Ausflüge" in der Stadt empfehlen. Beim Reiseveranstalter zahlt man das dreifache für die selbe Leistung. Wer sicher sein möchte, dass er versichert ist - bei Ali ist man das. Bei anderen wäre ich eher vorsichtig was das angeht. Die Ausflüge sind günstig, machen viel Spaß und wenn Verpflegung mit drin ist, ist sie super lecker und ausreichend. Kleiner Tipp: Die Raftingtour macht mega Spaß, allerdings ist das Wasser sehr kühl - am Anfang werden alle in ein Wasserbecken getrieben, nur für eine Fotoaktion. Der eigentliche Start ist ein ganzes Stück weiter weg. Fotos und Videos werden auf vielen Ausflügen angeboten. Diese Verkaufsmasche war bei diesem Ausflug allerdings sehr nervig und wir sind alle zum Bus gelaufen, sonst hätte es sich noch um Stunden handeln können.

ACHTUNG: Der Fotograf Fatih Civelek ist ein BETRÜGER. Auf der Bootstour nach Alanya ohne Stadtaufenthalt hat er Bilder gemacht. Diese sind an sich nicht schlecht. Als eines von denen, die wir wollten, nicht dabei war, wollte er uns dies als PDF zukommen lassen. Mein Bauchgefühl hatte von Anfang an nein gesagt, aber er wirkte wirklich seriös und konnte gut auf einen Einreden. Leider kam es nie zur Übersendung der Bilder. Wir haben (dank der Visitenkarte) mehrfach bei ihm anrufen lassen, er ist immer rangegangen, aber auf eine Mail warten wir bis heute. Also wer ihm begegnet, passt auf und lasst euch nicht verarschen, egal von wem;
https://www.facebook.com/FotoFatih58?fref=ts

Lage & Umgebung6,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz6,0

Hotel5,5
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Sarina S.
Alter:19-25
Bewertungen:6
Kommentar des Hoteliers
Liebe Sarina,

Wir danken Ihnen sehr für die Zeit, Ihre Eindrücke detailliert zu beschreiben.
Sicherlich werden viele Besucher von Ihren Insider-Tipps profitieren. Ihre lobenden und motivierenden Worte, insbesondere über unsere Mitarbeiter haben uns wirklich gefreut. Wir geben sie sehr gerne weiter. Wir freuen uns, dass wir Sie mit unserem Hotel überzeugen konnten und freuen uns auf Ihren nächsten Besuch.

Viele sonnige Grüsse

ASKA Just in Beach/justin.gr@askahotels.com
Ihre Gästebetreuung
NaNHilfreich