Archiviert
Mini (31-35)
Verreist als Familieim August 2017für 1 Woche

War ok. Man darf bei 3 Sterne nicht zu viel verlangen.

3,0/6
Das Hotel selbst wäre nicht schlecht, wenn diese Dauerbeschallung von allen Seiten nicht wäre. Haben einen 2 jährigen Sohn, der weder mittags schlafen konnte, da die Animation vom Nachbarhotel so laut ist. So wie am Abend live Musik und Animation rund um das Hotel von 20.30-23.30. einfach nur schrecklich. Man kommt nicht runter und ist überreizt. Hier sollte der Hotelbetreiber besonders die Lautstärke des Nachbarhotels diskutieren. Es macht das Hotel Playa Daurada sehr schlecht. Zimmer sind renoviert. Das Bad leider nicht. Der Service sehr nett. Jedoch die Sauberkeit der Zimmer verbesserungsbedürftig. Essen abwechslungsreich und gut bis ok.

Lage & Umgebung3,0
Wer Daueraction mag, ist hier richtig. Am Anfang von sa coma wesentlich ruhigere Hotels. Ansonsten gute Lage. Man kommt in ca 400 m zum Strand.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im August 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Mini
Alter:31-35
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Vielen Dank für Ihre Meinung.

Ja, ist war, im Juli und August sind ziemlich viele Kinder und viel Betrieb.

Da das ein Familienhotel ist, ist auch was viele Gäste vollen.

Ich verstehe aber das mit kleine Kinder vielleicht etwas zu viel war.

Mit freundliche Grüesse
Tomeu Duran
NaNHilfreich