Manuel (51-55)
Verreist als PaarApril 20222 Wochen Strand

Trauminsel mit TOP Tauchcenter

6,0 / 6
Kleine ruhige Trauminsel auf den Malediven ohne Schnickschnack. Ideal zum Relaxen und Tauchen. Schön zum Schnorcheln mit Babyhaien direkt am Strand. Keine Kleinkinder und angenehme Gästestruktur.

Lage & Umgebung
6,0
Ca. 30 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Male.

Zimmer
5,0
Schöner Strandbungalow mit Einrichtung aus Bambusholz. Betten für uns etwas zu hart, haben aber trotzdem sehr gut geschlagen. Schönes großes Bad mit 2 Duschmöglichkeiten. TV vorhanden, haben wir aber nicht genutzt. Klimaanlage war absolut notwendig. Wenn man sie ausschaltet und es im Zimmer wieder wärmer wird, entsteht ein etwas modriger Geruch aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit. 2x am Tag Zimmerreinigung - TOP. Aufwachen und direkt durch das große Fenster auf den indischen Ozean schauen, sensationell!
Viele fragen hier immer nach Empfehlungen für Strandbungalows. Hierzu möchte ich sagen, lasst es einfach auf Euch zukommen, da die Vorstellungen und Geschmäcker einfach unterschiedlich sind. Es gibt keine "schlechten" Bungalows. Jeder hat Vor- und Nachteile. Dem Einen stören die Sandsäcke (uns überhaupt nicht), dem anderen die Aussicht, der nicht vorhandene Wind, die Felsen am Wasserzugang, die Nachbarn, die Wasserbungis, usw.
Die Wasserbungis sind nichts für uns, weil wir den weißen Sand unter unseren Füßen spüren wollen.
Falls Euch der Bungalow nicht gefällt, könnt Ihr auch wechseln. Die Rezeption ist immer behilflich.

Service
6,0
ALLE Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Wünsche wie zusätzlicher Wassereimer für die Terasse und extra Shampoo wurden sofort erfüllt.

Gastronomie
6,0
Hervorragendes Essen zu jeder Tageszeit. Nur Meeresfrüchte gab es nicht, da diese in einem kostenpflichtigen extra Menü angeboten wurden.

Sport & Unterhaltung
6,0
Wir waren 12x tauchen und haben jeden einzelnen Tauchgang genossen. Es wird hauptsächlich vom Boot aus getaucht, Hausriff geht aber auch. Wir waren meistens vormittags mit dem Boot unterwegs, so dass wir zum Mittagessen wieder zurück waren. Es wird in der Regel ein Bootstauchgang vormittags und einer nachmittags angeboten. Einen ganztägigen Bootsausflug zu den Walhaien kann man machen, nur hatten wir leider Keinen gesehen, waren aber trotzdem 2 schöne Tauchgänge. Andere Gäste hatten Glück, viele sprachen aber von mehreren Booten, die alle gleichzeitig zum Walhai hinfahren und teilweise über 100 Schnorchler im Wasser hektisch hinterherschwimmen. Ist also auch nicht so ideal.
Vielen Dank an das gesamte SubAqua-Team. Ihr macht ALLE eine tollen Job.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im April 2022
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Manuel
Alter:51-55
Bewertungen:29