Klaus (46-50)
Verreist als PaarJuli 20223 Wochen Strand

Die Insel ist definitiv in die Jahre gekommen!

1,0 / 6
Die Hotelanlage ist in die Jahre gekommen und müsste grunderneuert werden. Da müsste unbedingt eine grössere Summe investiert werden. Das Management ist sehr schlecht und das spürt man auch an den Angestellten. Eigenltich schade, denn die Insel wäre sonst schön. Wir waren vor ein paar Jahren schon mal auf Angaga, da war die Insel noch so in Ordnung. Beim Essen keine Abwechslung, nach 3 Tagen weisst du alles. So werden wir diese Insel difinitiv nicht mehr besuchen.

Lage & Umgebung
4,0
Die Insel wäre gut gelegen, die Unterwasserwelt sehr schön.

Zimmer
3,0
Die Zimmer sind in die Jahre gekommen und müssten mal grunderneuert werden. Die Betten sind überfallig.

Service
3,0
Bei den meisten Angestellten sprüt man keine Motivation. Die Köche waren die einzigen, die jeden Tag freundlich grüssten.

Gastronomie
1,0
Sehr eintönig, keine Phantasie, nach 3 Tagen weisst du was dich die nächten Tage erwarten. Immer der selbe Ablauf und wenig Idee.

Sport & Unterhaltung
3,0

Hotel
1,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im Juli 2022
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Klaus
Alter:46-50
Bewertungen:5