Klemens (61-65)
Verreist als Paarim August 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Empfehlenswert, jedoch keine 5-Sterne

5,0/6
2007/2008/2010/2015 und 2020 verbrachten wir je eine Woche im Hotel und haben die Veränderung zum 5-Sterne-Hotel kennenlernen dürfen. Das Hotel ist weiterhin empfehlenswert , jedoch ist der Stern Nummer 5 zu hoch angesetzt. Wandern und Wellness stehen im Mittelpunkt.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt in einer schönen Umgebung im Zillertal und ist als Ausgangspunkt für Bergwanderungen geeignet. Eine Bushaltestelle befindet sich in der Nähe.

Zimmer4,0
Das Zimmer war schön eingerichtet und sauber. Trotzdem sind wir enttäuscht. Wir hatten ein Zimmer mit schönem Ausblick mit 40 qm und Balkon gebucht. Bei unserer Ankunft erhielten wir Zimmer Nr. 401 ohne Balkon. Wegen Reklamation erhielten wir dann Zimmer Nr.107 mit kleinem Balkon und unschönem Blick auf die Rückseite der Nachbarschaft. Die Größe der beiden Zimmer stimmen auch nicht ganz mit der Buchung überein. In anderen Hotels erhalten wir größere Zimmer zu einem günstigeren Preis!

Service6,0
Das Personal sorgt sehr gut für die Gäste. Besonders hervorheben möchten wir Johann, der schon zum Inventar zählt.

Gastronomie5,0
Das Essen ist weiterhin vorzüglich, die Portionen wurden im Gegensatz zu den Vorjahren kleiner. Nachbestellungen waren jedoch möglich. Der Mittagsimbiss ist ausbaufähig. Leider gab es zum Frühstück nur am Sonntag Sekt. Selbst am 15. August (=Feiertag) suchte man diesen vergeblich. In den von uns besuchten Hotels mit Sternen 4 S ist der tägliche Frühstückssekt selbstverständlich.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Wellnessanlage ist wunderschön.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2020
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Klemens
Alter:61-65
Bewertungen:14
NaNHilfreich