phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Julia (19-25)
Verreist als Freundeim September 2015für 1 Woche

Super Hotel für einen Mix aus Erholung & Abenteuer

4,7/6
Meine Freundin und ich haben vor unserem Urlaub hunderte Bewertungen gelesen und bei fast jedem Hotel gingen diese von "super schlecht" bis "total toll" - deshalb versuche ich jetzt mal selbst eine möglichst objektive und klare Bewertung über das Akamanthea Holiday Village zu machen: Das Hotel ist SUPER.
Die Zimmer sind geräumig und werden jeden Tag zuverlässig sauber gemacht. Man hat fast überall im Hotel Meerblick und auch das Essen (morgens, mittags, nachmittags und abends) ist immer abwechslungsreich und lecker gewesen! Auch das Personal war extrem freundlich und hilfsbereit, man hat sich direkt gut umsorgt gefühlt.

Lage & Umgebung5,0
Zum Strand ist man zu Fuß vielleicht 5-10 Minuten unterwegs. Zwar ist es kein weißer, feiner Sandstrand aber dafür auch nicht mit Touristen vollgequetscht; häufig hatten wir das Gefühl alleine am Strand zu sein.
Nach Latchi kann man sehr schön an der Strandpromenade entlang gehen und kommt so in einen kleinen Ort wie aus dem Bilderbuch mit einem hübschen Hafen. Auch nach Polis kommt man zu Fuß.
Wenn man aber eher an großen Shoppingausflügen und einem aufregenden Nightlife interessiert ist, ist man hier falsch. Dafür hat die Umgebung viel Natur und wunderschöne Aussichten zu bieten!

Zimmer4,0
Unser Zimmer, was man eher als ein Apartment bezeichnen würde, bestand aus Bad, einer Einbauküche mit kleinem Tisch, anschließend einem Wohnzimmer mit Fernseher und zwei bequemen Sofas und dem Schlafzimmer. Auch eine Klimaanlage war vorhanden.
Das Bad war sauber und intakt.

Service5,0
Das Personal war immer sehr freundlich und bemüht, es einem recht zu machen. Abends konnte man sich die Karaffen Wasser auch mit aufs Zimmer nehmen und Essen gab es eigentlich den ganzen Tag. Wenn man tagsüber einen Ausflug gemacht hat, gab es die Möglichkeit, sich am Tag vorher ein Lunch Paket zu bestellen.

Gastronomie5,0
Auch an der Sauberkeit und Hygiene im Restaurant kann man nichts bemängeln. Es gab immer eine extrem große Auswahl an Essen (auch viele vegetarische Gerichte) und wir haben in der Woche auch viele neue Sachen probiert, vor allem ausgefallene Desserts - dementsprechend war es kein "typisch deutsches Essen" sondern eher landestypisch mediterran und jeden Abend in einem anderen Küchenstil.

Sport & Unterhaltung4,0
Animation gab es täglich, kann ich allerdings nicht beurteilen, weil ich es meistens nicht mitgekriegt habe.
Der Pool war groß mit Meerblick und wir hatten nie Probleme eine Liege zu bekommen. Auch die Poolbar war sehr nett.
Außerdem gab es Bücherregale, aus denen man sich Bücher und auch deutsche Zeitschriften ausleihen konnte.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Der Bootsausflug von Latchi aus in die Blaue Lagune war für uns ein echtes Highlight.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Julia
Alter:19-25
Bewertungen:2
NaNHilfreich