Bewertungsübersicht

Weiterempfehlungsrate

67
%

Bewertungskategorien

Hotel
3.2 / 6
Zimmer
3 / 6
Service
4.7 / 6
Lage
4.6 / 6
Gastronomie
4.5 / 6
Sport & Unterh.
1 / 6

Bewertungen

Hervorragend
1
Sehr gut
1
Angemessen
2
Schlecht
0
Sehr schlecht
2

Beliebt bei ...

Bewertungen für Pension Rehberge

Bewertungen laden...
loading item...

  • Yasmin Kevin Steffen Alter 19-25
    4 / 6
    Weiterempfehlung
    August 2016

    „Sauber aber gewöhnungsbedürftig”

    Wer Kurzurlaub in Berlin machen möchte ist hier Richtig.Man ist mit der U Bahnline U6 schnell in der Innenstadt.


  • anke Alter 51-55
    1 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    August 2016

    „Dreckig”

    nicht das Geld wert,Tapeten verschliesen Staub im Zimmer ,Bad sehr unsauber ,Flur dunkel ,im Fahrstuhl 1x1m angstzustände


  • Nina Alter 31-35
    3 / 6
    Weiterempfehlung
    April 2016

    „einfachste Ausstattung, gut gelegen, ”

    es war gut gelegen, gleich bei der U6. Das Frühstück war gut. Schelcht: sehr dünne Wände, man hört recht viel aus den anderen Räumen, ob wer am Gang geht oder duscht


  • Francesco Alter 31-35
    1 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Februar 2015

    „Nicht weiter zu empfehlen”

    Das einzigst positive war der Frühstück.Die Lage ist angsteinflößend und Gefährlich. Der Aufzug ist total verschlissen und die Zimmer sind sehr klein. Hatte Schimmel an mein Kopfkissen


  • Vi Alter 19-25
    3.5 / 6
    Weiterempfehlung
    August 2014

    „In Ordnung, Gute Lage, aber kleinere Abstriche”

    Die Lage ist super, ruhige Seitenstraße, gute Anbindung zu den Öffis. Aber eine Klimaanlage im Zimmer wäre genial, gerade im Sommer


  • Dieter & Sigrid Alter 70 +
    1.8 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Mai 2013
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Warnung vor einer Kaschemme namens Rehberge”

    Haus macht von außen guten Eindruck. Das ändert sich bei Betreten des Hausflurs: der ist schmuddelig. Der Aufzug hinten links gleicht einer Sardinenbüchse, größere Koffer passen nur hochkant hinein. Das Schilmmste: der Lift starrt vor Dreck. Im 5. Stock ein nicht eben gemütlich wirkenden Pensionswirt,...


  • Stefan Alter 31-35
    2.6 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Februar 2013
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Die reine Wahrheit!”

    Sehr alt, runtergekommen, überall notdürftige Reparaturen.Die Fenster waren von außen schimmelig.Der alte kleine Kühlschrank war von innen schimmelig.Fenster teilweise undicht, sodass es sehr laut war.Auch weil das Zimmer an der Straßenseite zur stark befahrenen Müllerstraße lag, war es sehr laut.Es...


  • Alexander Alter 36-40
    2.1 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    September 2012
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Katastrophaler Zustand und gewalttätiger Besitzer”

    sehr enger Aufzug, schmutziges Treppenhaus, noch schmutzigeres Zimmer, uralte dreckige Matratze, Zimmer sehr warm bei geschlossenem Fenster oder sehr laut bei offenem Fenster, abgewohntes Zimmer mit vielen Beschädigungen am Mobilar, ebenso das Bad auf der anderen Seite des Flurs, Bad/Klo riecht seltsamAls...


  • Rüdiger Alter 56-60
    2 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    September 2012
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Abgewohnte unsaubere Pension mit Servicemankos”

    Die Hotelpension befindet sich in einem großen, schon etwas abgewohnten und nicht sehr sauberen Mietwohnhaus in der ausgebauten Dachetage. Mit einem Fahrstuhl gelangt man in die 5. Etage und muss dann noch eine halbes Stockwerk zu Fuß ins Dachgeschoss laufen. Ich begleitete unsere russischen Gäste zu...


  • Monika Alter 46-50
    4.2 / 6
    Weiterempfehlung
    März 2012
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Zentral und günstig”

    In der obersten Etage eines Hotels zu 2 Seiten des Treffenhauses, mit Fahrstuhl, einfach aber alles da, Bad etwas eng und dunkel, Frühstücksbuffett gut bestückt. Es müsste mal einiges renoviert werden, aber es war günstig, Nahe der U-Bahn gelegen und was will man mehr bei einer Städtereise, wo man nur...