Bewertungen für Hotel Horizonte

Bewertungen laden...
loading item...

  • Max Alter 56-60
    4.7 / 6
    Weiterempfehlung
    April 2013
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Schön mit kleinen Fehlern”

    Schön gelegenes Haus direkt am Meer. Romantisches Meeresrauschen wenn das Meer nicht zu stürmisch ist. Bei uns waren 4 Tage sehr hohe Wellen, welche leider lauter waren als eine viel befahrene Autobahn. Dazu pfiff der Wind in die nicht so dichte Fenster. Die Geräusche waren vergleichbar, wie wenn man...


  • Volker Alter 56-60
    5.5 / 6
    Weiterempfehlung
    August 2011
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Sehr gute Alternative für Bade- und Wanderurlaub”

    Die ausführliche Beschreibung und Bewertung des Appartementes durch "Walter" 2007 sind im wesentlichen weiter gültig. Es sind im August offenbar Spanier deutlich in der Mehrheit. Deshalb fehlen der in größeren Touristenburgen (außerhalb La Palmas) übliche Nepp und Abzocke.Die Einrichtung des von uns...


  • Erhard Alter 51-55
    4.5 / 6
    Weiterempfehlung
    Oktober 2007
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Vorzüge und Nachteile dieser super Lage”

    Anlage mit neun Appartements, alle mit Meerblick, ca. 10 Jahre alt


  • Walter Alter 56-60
    5.4 / 6
    Weiterempfehlung
    Juli 2007
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Positive Überraschungen”

    Neun Appartments ohne hauseigene Rezeption. Wir wohnten in dritter Etage unterm Dach (fast ebenerdiger rückseitiger Eingang. Die Anlage war Anfang Juni wenig belegt, hauptsächlich von Deutschen mittleren Alters.

  • 1