Bewertungen für Hotel Camelia

Bewertungen laden...
loading item...

  • Andi Alter 36-40
    3.1 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Oktober 2011
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Nie mehr Camelia!”

    Von außen sieht das Gebäude auf den ersten Blick noch recht gemütlich aus, typisch südlicher Baustil mit einem schönen Vorplatz mit Tischen zum Essen unter einer Pergola. Doch schnell sieht man, dass hier und dort Sachen herumliegen (leere Blumentöpfe und gebrauchte Petrollämpchen in der Grillstelle)...


  • Verena Alter 61-65
    1.4 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Juli 2011
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Ein Hotel, wie ich es noch nie erlebt habe!”

    Von aussen sehr nett und freundlich. Aber eben, nur von aussen. Im Eingangsbereich fängts schon an. Ueberall Staub und Unordnung wohin man schaut. Dunkle miefige Gänge und alte, unsaubere Teppiche. Die letzte gründliche Reinigung muss schon sehr lange her sein.


  • Helga Alter 31-35
    2.4 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    August 2010
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Chaos pur und total verdeckt”

    Von aussen sieht es ganz nett aus, aber von Innen verschlägt es einen denAtem, es riecht recht streng und geputzt wurde schon länger nicht mehr.


  • Markus Alter 19-25
    3.7 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Mai 2006
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Zu teuer für die gebotene Leistung”

    Das Hotel war ursprünglich sehrwahrscheinlich ein Mehrfamilienhaus, das zu einem Hotel umfunktioniert wurde. Man sieht überall, dass dieses Haus schon älter ist, nicht zuletzt an den völlig ausgelatschten Teppichen in den Gängen.Das Schmuckstück des Hotels ist das Gartenrestaurant, welches schön gestaltet...

  • 1

Weitere Hotel-Empfehlungen