Bewertungen für Gästehaus Bettina

Bewertungen laden...
loading item...

  • Michael Alter 51-55
    5.6 / 6
    Weiterempfehlung
    April 2014
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Nette pension”

    sehr schöne pension...für einen schwanrzwaldaufentalt...nette besitzerin..man kann schöne ausflüse nach frankreich colmar machen und die fachwerkhäuser besichtigen.zum esssen empfehle ich den wilden mann wenige weter von der pension entfernt,,....lecker viel udn schönes ambiente....derr ochs ist NICHT...


  • Burkhard Alter 46-50
    3.8 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    September 2013
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Nur zum Schlafen gut”

    NAJA, wir kommen nicht wieder!Am Morgen war ein Duschen leider nicht möglich, da die Heizung anscheinend über Nacht heruntergefahren wird. Nach dem Frühstück ging es dann langsam.Wir hatten ein Studio gebucht und bezahlt.Es war ein normales DOPPELZIMMER


  • Lukas Alter 19-25
    5.5 / 6
    Weiterempfehlung
    Oktober 2011
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Geschäftsreise”

    sehr großes Einzelzimmer, sehr sauber, temperamentvolle und liebe Vermieterin, gutes und ausreichendes Frühstück (mit Nachfrage ob man noch etwas möchte)und interessante Gesprächspartner verschiedener Nationen.


  • Bettina Alter 46-50
    3.2 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    März 2011
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Als Gast nicht willkommen”

    Ich kam am Gästehaus an, und obwohl ich ein Einzelzimmerstudio mit Sofa gebucht habe, mußte ich nach 5 Stunden warten in ein Doppelzimmer mit 2 Stühlen einziehen. Im Zimmer war es bitterkalt, so dass ich mit dicker Fleecejacke sitzten musste weil die Heizung nicht lief.Das Frühstück war echt minimal...

  • 1