Panoramablick auf die Küste Zyperns mit dem Lara Beach © iStock.com/Christopher Moswitzer
© iStock.com/Christopher Moswitzer

Strandurlaub

Urlaub auf Zypern: Die 10 schönsten Strände

HolidayCheckDeine ReiseexpertInnen

Die griechische Liebesgöttin Aphrodite wusste, warum sie die Welt ausgerechnet auf Zypern betrat. So schön hier! Die größte Herausforderung ist es, sich zwischen den vielen bezaubernden Badebuchten mit feinem Sandstrand auf der Insel zu entscheiden. Mehr Natur? Mehr Party? Mehr Wassersport? Zyperns Strände bieten für jeden Urlaubsbedarf das Richtige. 

Folge unserem WhatsApp Kanal!Gutscheine, Gewinnspiele, relevante News & Updates zum Thema Reisen!Zum Kanal
1
Luftaufnahme des Nissi Strand, Ayia Napa, Zypern © iStock.com/Balate Dorin
Luftaufnahme des Nissi Strand, Ayia Napa, Zypern © iStock.com/Balate Dorin

Nissi Beach, Ayia Napa

Party, Strand und Wassersport

Warum den weiten Weg in die Karibik auf sich nehmen, wenn es so einen tollen Sandstrand auf Zypern gibt? Am Nissi Beach warten auf Dich kristallklares Wasser und feinster Sand – und ein paar andere TouristInnen. Ein Geheimtipp ist der zu Ayia Napa gehörende Ort nämlich nicht. Dafür gibt es ein tolles Angebot von Tretbooten über Jetskis bis zu Strandbars. Party gefällig? Hier bist Du richtig. Toll ist auch der kleine Spaziergang auf das vorgelagerte Inselchen, zu dem Du über einen Sandsteg durchs flache Wasser wandern kannst. 

2
Berühmter goldener Strand am Ende der Halbinsel Karpaz auf Zypern © iStock.com/trabantos
Berühmter goldener Strand am Ende der Halbinsel Karpaz auf Zypern © iStock.com/trabantos

Golden Beach

Unberührte Natur am entlegenen Inselzipfel

Um diesen Strand am nordöstlichsten Zipfel Zyperns zu erreichen, brauchst Du einen Mietwagen. Aber der lohnt sich! Der feine Sandstrand liegt traumhaft in der sanften, leicht bewachsenen Dünenlandschaft und das Wasser ist so blau, dass es fast unverschämt ist. Du hast für Deinen Zypern-Urlaub genug von Strandliegen, Partyhits und Cocktailschirmchen? Dann bist Du hier, in der unberührten Natur, genau richtig. Ein Touristenbus verirrt sich nur selten hierher. Dafür triffst Du mit etwas Glück auf eine der Wasserschildkröten, die in den Dünen brüten. 

3
Küste des Governor's Beach mit den Kreidefelsen, Limassol, Zypern © iStock.com/f8grapher
Küste des Governor's Beach mit den Kreidefelsen, Limassol, Zypern © iStock.com/f8grapher

Governor’s Beach

Spektakuläre Felsformationen, dunkler Sand

Zyperns Wind und Wasser sind wirklich ein Traumpaar, das es einfach draufhat. Das zeigen die Felsformationen am Governor’s Beach, für die der Begriff „spektakulär“ erfunden wurde. Die hellen, von der Witterung glatt geschliffenen Steine stehen in hübschem Kontrast zum dunklen Sandstrand, auf dem Du Dein Handtuch ausbreiten kannst. Der Abstieg zu einem der schönsten Strände Zyperns erfolgt über ein paar Treppen und eine kleine Klettertour. Falls Du hungrig wirst, wartet oberhalb der Klippen ein Restaurant auf Dich. Dort kannst Du auch parken, denn der Strand liegt unweit der Küstenautobahn zwischen Larnaca und Limassol.

4
Felsküste am Fig Tree Bay Beach Protaras, Zypern © iStock.com/Bad_kid
Felsküste am Fig Tree Bay Beach Protaras, Zypern © iStock.com/Bad_kid

Fig Tree Bay, Protaras

Perfekt für Familien mit Kindern

Du reist mit kleinen Kindern? Dann ist die nach einem dort wachsenden Feigenbaum benannte Fig Tree Bay im Urlaubsort Protaras perfekt für Euren Strandurlaub auf Zypern. Hier können sich die Kleinen sorglos am seicht abfallenden Strand im flachen Wasser tummeln. Größere können schnorcheln oder mit dem Tretboot durch die Bucht düsen. Wenn Du gern auf gemieteten Liegen liegst – die haben hier sogar WLAN! –, solltest Du allerdings nicht zu spät aufstehen. Denn ein so schöner Strand auf Zypern ist auch bei anderen UrlauberInnen beliebt.

5
Luftaufnahme der Zapallo Bucht mit dem Kourion Beach auf Zypern © iStock.com/trabantos
Luftaufnahme der Zapallo Bucht mit dem Kourion Beach auf Zypern © iStock.com/trabantos

Kourion Beach

Steife Brise fürs Wellenreiten und Windsurfen

Du stehst auf Geschichte und Wassersport? Dann ist der Kourion Beach in Zyperns Südwesten der perfekte Ort für Dich. Weil hier immer eine leichte Brise weht, kannst Du perfekt wellenreiten oder windsurfen. Danach geht es zu einer kleinen Besichtigungstour zum antiken Amphitheater, das gleich oberhalb des Sand- und Kieselstrands liegt. Toll ist auch, dass Dich hier in Deinem Urlaub auf Zypern einmal Natur statt Hotelanlagen umgibt. Grund dafür ist, dass die gesamte Region zum militärischen Hoheitsgebiet der Briten gehört. Keine Sorge, Strand-Infrastruktur wie Liegen, Toiletten und eine Strandbar sind dennoch vorhanden. 

6
Strand am Felsen der Aphrodite, Petra tou Romiou, Zypern © iStock.com/Gatsi
Strand am Felsen der Aphrodite, Petra tou Romiou, Zypern © iStock.com/Gatsi

Aphrodite Beach

Ankunftsort der Liebesgöttin

Die griechische Liebesgöttin Aphrodite wusste, was sie tat, als sie sich ausgerechnet diesen Strand auf Zypern auswählte, um dem Meer zu entsteigen. So behauptet es zumindest die Legende. Verliebte sollen sich heute die ewige Liebe sichern können, wenn sie bei Vollmond dreimal den Fels „Petra tou Romiou“ umschwimmen, der in der kleinen Bucht im Wasser liegt. Tagsüber ist der in unberührter Natur gelegene Kiesstrand aber auch einen Besuch wert. Für das perfekte Instagram-Bild kletterst Du auf die Aussichtsplattform, die jenseits der Uferstraße einen tollen Blick über diese historische Stätte bietet.

7
Verlassene Hotels am Varosha Strand in Famagusta auf Zypern © iStock.com/Savas Bozkaya
Verlassene Hotels am Varosha Strand in Famagusta auf Zypern © iStock.com/Savas Bozkaya

Varosha Beach, Varosha

Baden in der Geisterstadt

Ein bisschen gruselig ist dieser Badespaß schon. Aber der schöne Strand mit der Geisterstadt im Rücken gehört zur Geschichte Zyperns einfach dazu. Bis 1974 war der Ort ein beliebtes Ferienresort. Doch mit der türkischen Invasion fiel dort alles in einen Dornröschenschlaf. Heute kannst Du der Natur bei der Rückeroberung der Hotelbauten zusehen – allerdings nur aus der Ferne. Die Stadt ist militärisches Sperrgebiet. Weißer Sand und blaues Meer sind aber weiterhin zugänglich und machen deutlich, warum an einem der schönsten Sandstrände Zyperns einst sogar Stars wie Elizabeth Taylor oder Sophia Loren in der Sonne lagen.

8
Luftaufnahme der berühmten Makronissos Strandküste, Ayia Napa, Famagusta, Zypern © iStock.com/f8grapher
Luftaufnahme der berühmten Makronissos Strandküste, Ayia Napa, Famagusta, Zypern © iStock.com/f8grapher

Makronissos Beach, Agia Napa

Feinster Sand ohne Ende

Der perfekte Strand für einen langen Tag am Meer. Die lang gezogene Bucht am Stadtrand von Agia Napa besticht durch ihren feinen Sand und das große Angebot für alle, denen Baden als Aktivität allein nicht reicht. Jetski? Tretboot? Tauchen? Alles ist drin! Weil der Strand flach ins Meer abfällt, ist er auch für Kinder im Strandurlaub auf Zypern ideal. Du hast genug vom Baden? Dann kannst Du entlang der Bucht auf eine kleine Halbinsel laufen, von der aus man eine tolle Aussicht auf die Küste und das Meer hat. Zudem lassen sich dort antike Grabstätten erkunden. 

9
Küstenpanorama des Lara Strand auf Zypern © iStock.com/trabantos
Küstenpanorama des Lara Strand auf Zypern © iStock.com/trabantos

Lara Beach

Unberührte Natur mit Wasserschildkröten

Die etwas beschwerliche Anreise über eine unbefestigte Straße hat nur Vorteile – zumindest, wenn man sich in seinem Urlaub auf Zypern nach Ruhe, Erholung und Natürlichkeit sehnt. Der Strand gehört zu einem Nationalpark, wo Schildkröten brüten und die bedrohten Mönchsrobben es sich in Meereshöhlen gemütlich gemacht haben. Baden ist trotzdem erlaubt und es wäre auch eine Schande, den langen Sandstrand nicht dafür zu nutzen. Allerdings solltest Du die Absperrungen respektieren, die zum Schutz der brütenden Schildkröten aufgestellt wurden. Ein kleiner Spaziergang durch die umliegende Hügellandschaft ist ebenfalls empfehlenswert.

10
Rotes Schnellboot in der Bucht von Vathia Gonia Strand in der Nähe von Agia Napa, Zypern © iStock.com/Shinedawn
Rotes Schnellboot in der Bucht von Vathia Gonia Strand in der Nähe von Agia Napa, Zypern © iStock.com/Shinedawn

Vathia Gonia Beach, Agia Napa

Ruhe und Sand in der Hufeisenbucht

Dieser Strand liegt in einer Bucht, die einem Hufeisen ähnelt. Hier kannst Du, geschützt vor großen Wellen, baden und Dich an den feinen Sandstrand legen, dem der Strand den Beinamen „Sandy Beach“ verdankt. Zudem geht es etwas ruhiger zu als am benachbarten Nissi Beach. Für die Versorgung mit Kaffee, Eis und Pizza ist dennoch gesorgt. Für die Extraportion Erholung in Deinem Strandurlaub auf Zypern gönnst Du Dir eine Thai-Massage, die vor Ort angeboten wird. 

Top Angebote auf Zypern

Alle Anzeigen
Entdecke ähnliche Urlaubsthemen