Antalya

Übersicht
Hotels
Hafen Antalya, Türkische Riviera, Türkei
Strand, Antalya, Türkische Riviera
Stadtzentrum, Antalya, Türkische Riviera
Strand, Antalya, Türkische Riviera
Strand, Antalya, Türkische Riviera

Urlaub in Antalya

Besonders bekannt für
Wunderschöne Sandstrände
Sehr großes Hotelangebot
Breites Unterhaltungsangebot und Nachtleben

Antalya ist eine Millionenstadt an der türkischen Riviera, die nicht nur mit 300 Sonnentagen im Jahr auftrumpfen kann, sondern auch atemberaubende Strände und eine 3.000 Jahre alte Geschichte bietet. In Antalya kannst Du nicht nur die Altstadt erkunden, sondern auch die warmen Sommernächte in Clubs und Bars verbringen oder eine tolle Shopping-Tour machen. Ein Urlaub in Antalya wird jedenfalls sicherlich nicht langweilig.

Besonders schön ist die Altstadt Kaleici, die von der alten Stadtmauer eingeschlossen ist. Es gibt weitere Zeugnisse der Jahrtausendalten Geschichte der Stadt wie den Uhrturm, das Minarett und das Hadrianstor, die Du auf einem Stadtrundgang erkunden kannst. In Antalya gibt es auch in der Altstadt viele kleine Boutique-Hotels, in denen Du den Charme der alten Stadt hautnah erlebst. Viele Restaurants, Bars und Diskotheken in der Altstadt bieten hochklassiges Essen und Unterhaltung.

In Antalya gibt es natürlich auch All-Inclusive Hotels, die sich auf Strandurlauber konzentrieren. Und Strände hat Antalya so einige. Hier besticht vor allem das glasklare Wasser, in dem Schwimmen und Schnorcheln ein Vergnügen ist. Auch andere Wassersportarten kannst Du hier ausprobieren – und natürlich einfach mal die Seele baumeln lassen und Entspannung am Strand suchen.

Sollte dies dann doch mal zu wenig sein, gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung. Hier kannst Du eine Vielzahl geschichtsträchtiger Ruinen besuchen, Raften gehen oder Wasserfälle bewundern. Antalya ist auch ein Shoppingparadies, egal ob Einkaufszentrum oder traditioneller Basar, hier wirst Du fündig, wenn Du ein Souvenir suchst.

Mehr erfahren

Tipps für Deinen Urlaub in Antalya

Bodrum, Türkei © Stefan Nink

Türkei: Roadtrip zwischen Izmir und Antalya

Christian CalmanoReisereporter für HolidayCheck

Häufig gestellte Fragen

Klima: Was herrschen in Antalya für Wetterbedingungen?

Die Hauptsaison in Antalya ist im Sommer von Juni bis September. In diesen Monaten wird es fast jeden Tag 30 Grad Celsius warm und das Meer hat sich bis auf 28 Grad aufgewärmt. Oft weht eine leichte Brise, welche die Temperaturen angenehm macht. Im Frühjahr und Herbst kannst Du jedoch auch gut eine Reise nach Antalya machen, da auch im Oktober und April durchaus schon 30 Grad Celsius erreicht werden können. Im Frühjahr ist das Meer natürlich ein paar Grad kälter, während es im Herbst noch aufgewärmt ist. Und auch im Winter kannst Du Antalya noch bereisen, die Temperaturen fallen selten unter 10 Grad Celsius und das Wetter ist angenehm mild. Allerdings regnet es in den Wintermonaten meist an einigen Tagen im Monat.  

Anreise: Wie kann ich nach Antalya reisen?

Du kannst am besten mit dem Flugzeug nach Antalya anreisen. Von vielen deutschen Flughäfen wie Frankfurt, Köln, München und Berlin gibt es Direktflüge von unterschiedlichen Fluggesellschaften. Der Flughafen in Antalya heißt Havalimani und liegt ungefähr zehn Kilometer östlich vom Stadtzentrum. Der Flug ab Frankfurt dauert nur ungefähr 3,5 Stunden – wenn Du vormittags fliegst, kannst Du also schon am Nachmittag in Dein Hotel einchecken und so ganz schnell in Deinen Urlaub starten. Um vom Flughafen in die Stadt und zu Deinem Hotel zu kommen, kannst Du entweder ein Taxi nehmen oder mit einem der lokalen Dolmus-Kleinbusse fahren. Es gibt auch eine Straßenbahnlinie. Oder Du klärst einfach mit Deiner Unterkunft ab, dass Du abgeholt werden möchtest, dann wird in der Regel ein Privat-Transfer für Dich organisiert. 

Transport vor Ort: Wie kommt man von A nach B?

Um in Antalya von A nach B zu kommen, kannst Du Dir natürlich einen Mietwagen nehmen. Es gibt verschiedene internationale und lokale Mietwagenanbieter am Flughafen und in der Stadt. Auch das Busnetz kannst Du gut nutzen, um Dich vor Ort fortzubewegen. Die Dolmus-Kleinbusse fahren vom Busbahnhof Antalya los und die Küste entlang. Sie sind recht günstig und der Fahrer startet, sobald der Bus voll besetzt ist. Wenn Du aussteigen möchtest und keine Haltestelle in Sicht ist, kannst Du unterwegs einfach auf Dich aufmerksam machen. Taxis sind die gelben Fahrzeuge mit einem „Taksi“-Schild. Sie sind günstiger als in Deutschland, die Preise solltest Du jedoch vor der Fahrt erfragen, vergleichen und gegebenenfalls verhandeln. 

Finde ein passendes Angebot für Deinen Antalya-Urlaub