Weihnachten in Innsbruck, Österreich

Weihnachten

Besondere Weihnachtsmärkte in Österreich

HolidayCheckDeine ReiseexpertInnen

Wenn wieder weihnachtliche Klänge und der Duft von Nüssen und Lebkuchen durch die Straßen ziehen, beginnt die Zeit der Christkindlmärkte. Wo kannst Du in Österreich die Vorfreude auf das Fest ganz besonders genießen? Wir haben 8 außergewöhnlich gute Weihnachtsmärkte herausgesucht.

1
Die schwimmende Friedenslichtlaterne vor St. Wolfgang, Österreich
Die schwimmende Friedenslichtlaterne vor St. Wolfgang, Österreich

Wolfgangseer Advent im Salzkammergut

17. November 2023 bis 23. Dezember 2023

Unter dem Motto Advent wie damals lockt der Wolfgangseer Advent in den drei Orten St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang im Salzkammergut zahlreiche BesucherInnen auf die liebevoll gestalteten Märkte. Highlights sind die schwimmende, 16 Meter hohe Friedenslichtlaterne vor St. Wolfgang und die elf Meter hohe Adventkerze in St. Gilgen. Das Besondere: Hier gibt es im Advent kein elektrisches Licht. Schummriges Kerzenlicht und offene Feuerstellen lassen ein gemütliches Ambiente entstehen. Mit dem Schiff kannst Du zwischen den Märkten pendeln. Tipp: Mittwochabend ab 16.30 Uhr, 17.30 Uhr und 18.30 Uhr kannst Du auf einer Laternenschifffahrt die tolle Lichtstimmung vom Wasser aus bestaunen.

2
Weihnachten in Innsbruck, Österreich ©Makinwa/iStock Editorial / Getty Images Plus via Getty Images
Weihnachten in Innsbruck, Österreich ©Makinwa/iStock Editorial / Getty Images Plus via Getty Images

Bergweihnacht Innsbruck

15. November 2023 bis 6. Januar 2024

Gleich sieben Christkindlmärkte gehören zur Innsbrucker Bergweihnacht, die alle ihren ganz besonderen Charakter haben. Den ältesten und größten Markt mit 70 Ständen findest Du vor dem Goldenen Dachl in der Altstadt, begleitet von den Klängen der Turmbläser. Für Familien mit Kindern bietet sich vor allem der Christkindlmarkt am Marktplatz mit tollen Aktivitäten für die kleinen BesucherInnen an. Ein modernes Lichtkonzept und Weihnachtsprodukte aus aller Welt kannst Du auf dem Markt in der Maria-Theresien-Straße bestaunen. Ruhig und stimmungsvoll ist es dagegen auf dem kleinen Markt mit nur drei Ständen in St. Nikolaus. Hoch hinaus geht es auf den Christkindlmarkt auf der Hungerburg – traumhafter Panoramablick über die weihnachtliche Stadt inklusive. Zu guter Letzt lockt wieder der magische Lichterpark Lumagica in den Hofgarten mit interaktiven Lichtinstallationen.

3
Weihnachtsbaumkauf in Österreich ©SolStock/E+ via Getty Images
Weihnachtsbaumkauf in Österreich ©SolStock/E+ via Getty Images

Johannesbachklamm bei Würflach

7. bis 10. Dezember 2023

Eingebettet in eine eindrucksvolle Naturkulisse, bietet der Adventmarkt in der Johannesbachklamm bei Würflach in Niederösterreich eine besonders romantische Atmosphäre. Hier kannst Du einen mehr als 20 Meter hohen Weihnachtsbaum mit überdimensionalem Schmuck und Kerzen bestaunen oder an den mehr als 40 Ständen die Handwerkskunst der GlasbläserInnen, DrechslerInnen und SchmiedInnen bewundern. Auch für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Der Eintritt kostet drei Euro, geöffnet hat der Markt von 14 bis 20 Uhr. Tipp: Auf der Adventsfahrt am 9. Dezember bringt Dich eine nostalgische Diesellok direkt zum Adventmarkt.

4
Weihnachten im Schönbrunn, Wien ©Flavio Vallenari/iStock Unreleased via Getty Images
Weihnachten im Schönbrunn, Wien ©Flavio Vallenari/iStock Unreleased via Getty Images

Kultur- und Weihnachtsmarkt am Schloss Schönbrunn

18. November 2023 bis 4. Januar 2024

Ein prunkvolles Flair bietet der Kultur- und Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Schönbrunn in Wien. In den mehr als 80 weihnachtlich dekorierten Hütten kannst Du nach traditionellem Kunsthandwerk und Weihnachtsdekoration stöbern, Dich von nostalgischem Spielzeug verzaubern lassen oder regionale Köstlichkeiten genießen. Ein umfangreiches Rahmenprogramm sorgt bei Groß und Klein für leuchtende Augen und eine feierliche Stimmung. Zu den Highlights gehören Livekonzerte mit internationalen Chören, Bläsergruppen und Musikensembles sowie die Weihnachtswerkstatt, in der sich kleine Naschkatzen ab vier Jahren beim Backen versuchen können.

5
Weihnachten in Graz, Österreich ©Orietta Gaspari/iStock Unreleased via Getty Images
Weihnachten in Graz, Österreich ©Orietta Gaspari/iStock Unreleased via Getty Images

Aufsteirern Weihnachtsmarkt am Grazer Schlossberg

18. November bis 23. Dezember 2023, jeweils Freitag bis Sonntag

Die Steiermark ist für ihre berühmten Schmankerln bekannt. Auf dem Aufsteirern Weihnachtsmarkt am Grazer Schlossberg bekommst Du obendrein noch traditionelles Kunsthandwerk an den liebevoll dekorierten Ständen und Weihnachtshütten sowie eine bezaubernde Aussicht über das Tal. Die Keksbackstube und die Bastelstube im Glockenturm lassen Kinderaugen leuchten. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit Workshops und Musik. Geöffnet ist der Markt freitags von 12 bis 21 Uhr, samstags von 10 bis 21 Uhr und sonntags von 10 bis 20 Uhr. Zusätzlich öffnet er an den Donnerstagen 7. und 21. Dezember jeweils von 10 bis 21 Uhr.

6
Schloss Belverde in Österreich ©Orietta Gaspari/iStock Unreleased via Getty Images
Schloss Belverde in Österreich ©Orietta Gaspari/iStock Unreleased via Getty Images

Weihnachtsmarkt am Spittelberg in Wien

16. November 2023 bis 23. Dezember 2023

Wer dem Trubel der großen Wiener Weihnachtsmärkte entfliehen möchte, findet am Spittelberg eine gemütliche Alternative in den romantisch beleuchteten, verwinkelten Gassen der Stadt. Der Weihnachtsmarkt wurde vom Gourmet-Magazin Falstaff zum beliebtesten Weihnachtsmarkt in Wien gekürt und legt viel Wert auf seinen ökologischen Fußabdruck: Hier findest Du nur fair gehandelte, regionale und vegetarische oder vegane Bio-Produkte, die ressourcenschonend und nachhaltig produziert wurden. Dazu gibt es wieder ein Kinderprogramm, darunter eine Gucklochwand für lustige Familienbilder und eine nachhaltige Recycling-Krippe in der Gutenberggasse.

7
Weihnachten in Rothenburg ©Oleh_Slobodeniuk/E+ via Getty Images
Weihnachten in Rothenburg ©Oleh_Slobodeniuk/E+ via Getty Images

Bauernadvent Glanegg in Grödig

2., 3., 9., 10., 16. und 17. Dezember 2023

Darf es noch etwas heimeliger sein? Ein Geheimtipp ist der Bauernadvent Glanegg in Grödig bei Salzburg: Seit mehr als 25 Jahren findet dieser im Gutshof des Mayr-Melnhofschen Schlosses Glanegg statt und bietet feinstes Kunsthandwerk, Frischfleisch vom Wild und bäuerliche Schmankerl in einem kleinen gemütlichen Rahmen. Geöffnet hat der Markt 2023 jeweils an den ersten drei Adventswochenenden zwischen 14 und 18 Uhr. In dieser Zeit kannst Du hier auch frisches Wildfleisch kaufen. Der Christbaumverkauf findet am zweiten und dritten Adventswochenende statt.

8
Weihnachtsmarkt in Salzburg ©StudioBarcelona/iStock Editorial / Getty Images Plus via Getty Images
Weihnachtsmarkt in Salzburg ©StudioBarcelona/iStock Editorial / Getty Images Plus via Getty Images

Hellbrunner Adventzauber in Salzburg

23. November bis 24. Dezember 2023

Der Adventmarkt vor den Toren Salzburgs ist ein Markt der Superlative: Hier verwandelt sich jedes Jahr zur Adventszeit die Schlossfassade mit ihren 24 Fenstern in einen überdimensionalen Adventskalender. Ein Märchenwald aus über 700 Nadelbäumen, geschmückt mit 10.000 roten Kugeln und Lichterketten, lässt den Platz in festlichem Glanz erstrahlen. Familien freuen sich vor allem über das abwechslungsreiche Kinderprogramm in der zauberhaft gestalteten Kinderweihnachtswelt: Am Lagerfeuer werden hier Würstchen und Stockbrot gegrillt und das Weihnachtspostamt wartet auf die Wunschzettel der Kleinen für das Christkind. Auch eine Fahrt mit dem Weihnachtszug gehört zu den Highlights für die Kids. In der Zwischenzeit können die Erwachsenen das winterliche Flair der Wassergärten genießen.

Top Angebote in Österreich

Alle Anzeigen
Entdecke ähnliche Urlaubsthemen
Geschrieben von:HolidayCheckDeine ReiseexpertInnen