Bewertungen Las Salinas & Salzmuseum Puerto de la Torre

7 Bewertungen

5.0
Sonnen
Kurz vor Caletaa de Fuste befindet sich diese Location. Das Museum an sich ist nicht so spektakulär, aber es liegt sehr schön. An den Salzfeldern vorbei führt ein Weg direkt runter zum Meer, der wirklich schön ist. Das wirkliche Highlight sind aber... Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
August 18
,
Birgit, Alter 51-55

5.0
Sonnen
Wir waren in Caleta de Fuste in Urlaub. Die Las Salinas & Salzmuseum Puerto de la Torre ist eine schöne Sehenswürdigkeit und lohnendes Ausflugsziel. Sehr gerne empfehlen wir das Ausflugsziel weiter! Reisetipp lesen
  -
April 18
,
Steffen, Alter 46-50

6.0
Sonnen
Das Salzmuseum „Museo de Sal“ befindet sich nur wenige km hinter Calleta del Fuste in Richtung Süden. Im Gebäude kann man sich eine Ausstellung ansehen, die aber nur in Spanisch ist. Man kann aber eine Mappe mit deutscher Übersetzung erhalten, die man... Reisetipp lesen
  -
November 12
,
Petra, Alter 41-45

6.0
Sonnen
Ein äußerlich unscheinbares Museum, das sicherlich vielfach nicht beachtet wird. Im Museumsgebäude (mit kleinem Cafe) wird die Geschichte der Salzgewinnung auf Fuerteventura erläutert. An der Kasse (5 € Eintritt) erhält man einen Ordner mit den deu... Reisetipp lesen
  -
Oktober 12
,
Klaus, Alter 51-55

4.0
Sonnen
2 km südlich von Caleta de Fuste liegen die alten Salzgewinnungsanlagen , die Salinas del Carmen . Diese Salinen versorgten ehemals die gesamte Insel mit Salz . Auf dem Areal befindet sich das Museo de la Sal . geöffnet Di.-Sa. 10.00 - 18.00 Reisetipp lesen
  - - 0% hilfreich
Februar 12
,
Brigitte, Alter 61-65

5.0
Sonnen
Das Museum befindet sich südlich von Caleta de Fuste, direkt an der Hauptstraße. Eintritt pro Person 5€, 1 kg Beutel des leckeren Meersalzes kostet 0,70€. Interessantes und Wissenswertes über die Salzgewinnung. Es führt ein Rundgang durchs Gelände der ... Reisetipp lesen
  -
November 11
,
Nadja & Sascha, Alter 31-35

6.0
Sonnen
In den Salinen von El Carmen liegt ein durchaus sehenswertes Salzmuseum in einer wunderschönen Aussenanlage. Zuerst informiert man sich in Inneren des Museums über "eine Welt aus Salz" (Suche nach Salz, Salzhandel, Entstehung und Verbreitung von Salz, ... Reisetipp lesen
  - - 90% hilfreich
März 07
,
Peter, Alter 46-50