Bewertungen Höhle von Llano

7 Bewertungen

5.0
Sonnen
Wir waren mit dem Mietwagen auf der der Insel unterwegs. Die Cueva del Llano in der Gemeinde La Oliva, bei Villaverde gelegen ist eine schöne Sehenwürdigkeit und schönes Ausflugsziel in der Region. Sehr gerne kommen wir wieder und empfehlen das Ausflug... Reisetipp lesen
  -
März 16
,
Steffen, Alter 41-45

3.0
Sonnen
Leider konnten wir die Cueva de Llano nur von oben sehen, da an dem Tag (Freitag) als wir da waren geschlossen war. Da wir aus dem Süden – Morro Jable – kamen, war uns der Weg für einen zweiten Versuch zu weit. Von oben war leider nicht viel zu sehen u... Reisetipp lesen
  -
November 15
,
Petra, Alter 46-50

6.0
Sonnen
Lavahöhle mit 8-beinigen blinden Bewohnern (Albino-Spinnen). Der Eintritt kostet 5 € pro Person. Die Höhle kann man in kleinen Gruppen besichtigen (mit Führung). Anfangs ist es ganz witzig denn man bekommt einen Grubenhelm auf doch wenn man dann mal 20... Reisetipp lesen
  -
November 11
,
Nadja & Sascha, Alter 31-35

6.0
Sonnen
Höhlen sind immer faszinierend! Auch wenn es jetzt nicht eine Höhle ist die ein Highlight am anderen bietet war es trotzdem sehr interessant. Zumal hier der Lebensraum einem spinnenartigen Tier ist das nur hier vorkommt. Da wird man wieder erinnert, da... Reisetipp lesen
  -
Februar 11
,
Sandra & Hans-Peter, Alter 31-35

3.0
Sonnen
Fuerteventura als Höhle - die Insel, auf der es nichts gibt, und eine Höhle, in der es nichts gibt. Am Eingang erhält man einen Helm mit Grubenlampe, dann geht es zu Fuß in die Höhle hinein auf einem befestigten Weg, der im Schein der schwächlichen Hel... Reisetipp lesen
  -
November 09
,
Marcus, Alter 36-40

4.0
Sonnen
Eintritt war 5 Euro. Man bekommt einen Deutschsprachigen sehr informative 16 Seitige Informationsbroschüre. Es gibt ein einfaches Kafee, und allerlei Andenken zu kaufen (Leibchen, Hut mit dem Spinnen Logo). Es gibt dann Führungen (bei uns war es in seh... Reisetipp lesen
  -
März 08
,
Siegfried, Alter 46-50

6.0
Sonnen
Beim Besuch der Salinen fiel uns ein Prospekt in die Hand, auf dem alle staatlichen Museen und Ausflugsziele auf Fuerteventura beschrieben wurden. Neu für uns war die "Cueva del Llano". Man geht mit Führer, Helm, Grubenlampe in die Unterwelt und erhält... Reisetipp lesen
  -
September 07
,
Karin, Alter 61-65