Bewertungen Hanseviertel

7 Bewertungen

5.0
Sonnen
Das Hanseviertel ist eines der ältesten Einkaufsviertel in der Hamburger. Es wurde im Jahre 1980 eröffnet. Sehenswert ist die schwimmende Weltkugel aus Granit. Es gibt ca. 80 Geschäfte. Reisetipp lesen
  -
Januar 19
,
Klaus, Alter 66-70

5.0
Sonnen
Das Hanse-Viertel ist nach meiner Ansicht ein Einkaufszentrum der schöneren Art. Es hat eine schöne Fassade, im Innenbereich hat es durch die Glaskuppeldächer viel Licht und ist dadurch eine schöne helle Passage. Wenn man von der Binnenalster / dem Jun... Reisetipp lesen
  -
Juni 18
,
Herner, Alter 61-65

5.0
Sonnen
Die aus roten Backsteinen und Klinker errichtete Fassade der Einkaufspassage Hansa-Viertel ist ein Blickfang an der Ecke Poststraße / Große Bleichen. Obwohl das Gebäude erst im Jahr 1980 eröffnet wurde, steht es seit Anfang 2018 unter Denkmalschutz. In... Reisetipp lesen
  -
Juni 18
,
Adere, Alter 61-65

6.0
Sonnen
Als im Jahr 1980 dieses EKZ eröffnete, war der Tempel der Käufer geschaffen. Von Aussen ein Backsteingebäude, so wie man sich ein Kontorhaus vorstellt, aber doch nicht so recht einladend für meinen Geschmack. Im Innern gibt es lange Gänge die mehrh... Reisetipp lesen
  -
Juni 18
,
Horst Johann, Alter >70

5.0
Sonnen
Sollte man in der Umgebung des Hanse-Viertels sein, sollte man sich einen Besuch des Hummerstands nicht entgehen lassen. Man bekommt Fischspezialitäten zusammen mit einem guten Glas Wein bei erschwinglichen Preisen kredenzt. Reisetipp lesen
  -
August 17
,
Karl, Alter 61-65

5.0
Sonnen
Hier wird einem gezeigt, nicht einmal dezent, wie arm man doch eigentlich ist. Reisetipp lesen
  -
Oktober 13
,
Michael, Alter 41-45

6.0
Sonnen
Das Hanse Viertel ist eine schöne und elegant gestaltete Einkaufspassage direkt hinter dem Alsterhaus. Man erreicht es gut über die U-Bahn-Station "Jungfernstieg" und ein Parkhaus befindet sich direkt gegenüber! Man erhält hier alles von Kleidung, Schu... Reisetipp lesen
  -
September 12
,
Markus & Melanie, Alter 31-35