Bewertungen Casa Milá

17 Bewertungen

6.0
Sonnen
Die Casa Mila in Barcelona ist ein Haus ohne Ecken. Dieses von Gaudi entwickelte Gebäude sucht seinesgleichen. Es ist ein architektonisches Wunderwerk. Allein der Dachbereich mit den Kaminen ist ein Wunderwerk der Architektur um 19 hundert. Eintrittsk... Reisetipp lesen
  -
Oktober 17
,
Roland, Alter 61-65

6.0
Sonnen
Das Casa Milá ist eines der beeinduckensten Gebäude von Antonio Gaudi und sollt bei einem Besuch in Barcelona nicht fehlen. Beim Einlass können lange Wartezeiten vorkommen. Reisetipp lesen
  -
Oktober 16
,
Lars, Alter 36-40

6.0
Sonnen
Das Gebäude "Casa Milá" ist von Antoni Gaudí in der Zeit von 1906 bis 1910 an der Kreuzung Carrer de Provença und Passeig de Gracia errichtet worden, es trägt die Haunummer 92 der Straße "Passeig de Gracia". Aufgrund seiner eigentümlichen Fassade mit v... Reisetipp lesen
  -
Oktober 16
,
Volker, Alter 46-50

6.0
Sonnen
Am Wochenende gibt es abends in der Casa Milá spezielle Führungen mit einer beeindruckenden Videoprojektion auf dem Dach. Nicht vom hohen Preis abschrecken lassen (34 € pro Person), es lohnt sich sehr! Die Karten sind allerdings sehr schnell ausgebucht... Reisetipp lesen
  -
Februar 16
,
Tobias, Alter 31-35

6.0
Sonnen
Die Familia Mila liesssich im Jahr 1906 dieses Haus von Antoni Gaudi bauen, es ist das letzte Gebäude welches er vor der Übernahme der Tätigkeit für die Sagrada Familia baute. Es ist unglaublich, welche Neuerungen er hier einbrachte. Das Haus wird dur... Reisetipp lesen
  -
September 15
,
Roswitha, Alter 66-70

6.0
Sonnen
Der Volksmund von Barcelona nennt dieses Haus "der Steinbruch" wegen der zu langen Bauzeit. Hier hatte sich Gaudi wohl verschätzt, aber auch mußte er einmal die Handwerker finden, die solch etwas nie da gewesenes bauen konnten. Das Haus ist teilweise... Reisetipp lesen
  -
September 15
,
Horst Johann, Alter >70

6.0
Sonnen
Die Architektur von Gaudi ist an vielen Orten in Barcelona präsent. Die Casa Milá ist ein Beispiel für die beeindruckenden Gebäude, die Gaudi geschaffen hat. Reisetipp lesen
  -
April 15
,
Monika, Alter 56-60

6.0
Sonnen
Wie alle von Gaudi entworfenen Bauten ist di Casa Milá ausgesprochen gut gelungen. Barcelona ist reich an beeindruckenden Bauten, aber die von Gaudi sind die schönsten. Reisetipp lesen
  -
April 15
,
Werner, Alter 66-70

6.0
Sonnen
Ein besonderes Bauwerk der Modernisme ist Gaudis "Casa Mila", 1906 bis 1910 erbaut. Im Volksmund wird diese Haus auch als "La Pedrera" - der Felsen, genannt, wegen seiner Außenansicht. Es lohnt sich auf jeden Fall eine Audioguideführung zu machen. Di... Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
Dezember 13
,
Brigitte, Alter 56-60

6.0
Sonnen
Das Casa Milà ist das letzten Wohnhaus des Architekten Antoni Gaudí, bevor sich der geniale Architekt für den Rest seines Lebens ausschließlich der Sagrada Familia widmete. Das Haus wird auch "La Pedrera", das Steinbruchhaus, genannt. Ein Besuch diese... Reisetipp lesen
  -
Juni 13
,
Joe, Alter 51-55