Vater Rhein Brunnen

100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 2
“Brunnen Vater Rhein” mehr lesen
im Juli 16, Rainer , 61-65
“Weshalb steht in München der Vater Rhein Brunnen?” mehr lesen
im Februar 16, Roswitha Gudrun , 66-70

Infos Vater Rhein Brunnen

Der dem Flussgott Rhein gewidmete neobarocke Vater-Rhein-Brunnen befindet sich nördlich der Ludwigsbrücke auf der Museumsinsel. Er wurde zwischen 1897 und 1902 von dem Münchener Bildhauer Adolf von Hildebrand ursprünglich für einen Standort in Straßburg geschaffen. Ein Jahr nach dem Einmarsch der Franzosen im Jahr 1919 wurde der Brunnen am Straßburger Broglieplatz im Rahmen des Versailler Vertrags als "deutsches Werk" abgebaut. 1929 kehrten die Brunnenteile an ihren Entstehungsort München zurück, wo sie 1932 am jetzigen Standort in verkleinerter Form wieder zusammengefügt wurden. Die Hauptfigur des Brunnens ist ein fast drei Meter großer, fast nackter bärtiger Mann, der sich auf einen Schifferhaken stützt und in seiner rechten Hand einen Fisch hält.

Hotels in der Nähe: Vater Rhein Brunnen

alle anzeigen

2 Bewertungen Vater Rhein Brunnen

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 61-65

Brunnen Vater Rhein

Es ist wirklich schon etwas seltsam, dass der Brunnen Vater Rhein ausgerechnet in der bayerischen Hauptstadt steht. ABer es ist recht einfach erklärt, denn der Brunnen wurde ursprünglich für Straßburg gebaut und dort auch 1903 aufgestellt. Nach dem Einmarsch der französischen Truppen hat man jedoch den Brunnen 1919 abgebaut und in München an der jetzigen Stelle wieder errichtet. Also haben die Münchner dies den Franzosen zu verdanken. weiterlesen

im Juli 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers kimbalena
Roswitha Gudrun
Alter 66-70

Weshalb steht in München der Vater Rhein Brunnen?

Weil ein bayerischer Bildhauer in den Jahren 1897-1902 diesen Brunnen schuf, aber nicht für den bayerischen Staat, sondern für Preussen oder besser für das deutsche Reich. Damals gehörte das Elsass zu Deutschland und im Angedenken der Rheinbegradigung von Basel bis Karlsruhe, wollte man in Straßburg ein Denkmal mit Zweitnutzen setzen. Geschehen im Jahr 1902. Nach dem verlorenen 1.Weltkrieg wurde der der Brunnen als deutsches Machwerk erkannt und abgebaut. Die Stadt München hat dann die Brun... weiterlesen

im Februar 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Vater Rhein Brunnen

Hotels in der Umgebung

München, Bayern
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
0,3 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Zimmer, abwechslungsreiches Essen, leckeres Essen