Den Reisetipp Schloss Sulzbach hat noch niemand bewertet.

Seien Sie der Erste, der den Reisetipp Schloss Sulzbach bewertet und helfen Sie damit anderen Urlaubern.

Infos Schloss Sulzbach

Die Schlossanlage - eines der bedeutendsten Bauwerke der Stadt Sulzbach-Rosenberg- hat ihre Wurzeln im 9. Jahrhundert und diente dem Sulzbacher Grafen als Residenz. Ab diesem Zeitpunkt nahm der An- und Ausbau seinen Lauf. Die heutige Form bekam das Schloss unter der Führung von Kaiser Karl IV. Von 1618 bis 1620 ließ Pfalzgraf August den Schneckenturm erbauen, die Kapelle St. Nikolaus instandsetzen und die Kanzlei erweitern. Weiterhin unterlag das Schloss einem ständigen Regierungswechsel und diente 1850 als Schlosskaserne, anschließend als Strafanstalt für Frauen und 1920 für Männer. Im Jahr 1939 zog das Mädchenlyzeum und im darauffolgenden Jahr die Heeresunteroffiziervorschule XIII ein. 1943 übernahm das das Militärwaisenhaus die Räumlichkeiten, bis es schließlich als Heimatmuseum genutzt wurde. Heute sind dort die Stadtbibliothek und die Städt. Sing- und Musikschule untergebracht.

Hotels in der Nähe: Schloss Sulzbach

alle anzeigen

0 Bewertungen Schloss Sulzbach

Reisetipp bewerten
Schade! Noch kein Urlauber hat Schloss Sulzbach bewertet. Waren Sie dort? Helfen Sie anderen Reisenden bei der Urlaubsplanung indem Sie Reisetipp bewerten

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Stadttheater

Hotels in der Umgebung

Amberg, Bayern
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
11,1 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Familienfreundlichkeit, guter Check-In/Check-Out, kompetentes Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Sauberkeit im Zimmer