phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom

100% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 5
“Das barocke Schmuckstück in der Altstadt” mehr lesen
im Juli 19, Jörn , 51-55
“Eine prächtig-barocke Kirche mitten in Düsseldorf” mehr lesen
im April 17, Volker , 51-55

Infos Sankt Andreas

Kirche St. Andreas Düsseldorf

Dominikanerkonvent St. Joseph
 
Andreasstraße 27
D-40213 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
 
Telefon: +49 211 136340
Telefax: +49 211 1363430
 
E-Mail: dominikaner@emailgmx.de
Internet: http://dominikaner-duesseldorf.de/

Koordinaten: 51° 13′ 39″ N, 6° 46′ 31″ O

Öffnungszeiten und Führungen

St. Andreas ist geöffnet montags bis samstags von 07.30 bis 18.30 Uhr
sonntags von 08.30 bis 19.00 Uhr
Kirche und Mausoleum: Führung immer am ersten Mittwoch im Monat 16.00 Uhr
Schatzkammer: Führung immer am dritten Mittwoch im Monat 16.00 Uhr

Hotels in der Nähe: Sankt Andreas

alle anzeigen
0.07 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
0.15 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
0.2 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
0.3 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
0.34 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
0.35 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
0.36 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland

5 Bewertungen Sankt Andreas

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers LeRacou66
Jörn
Alter 51-55

Das barocke Schmuckstück in der Altstadt

Von allen Kirchen der Düsseldorfer Altstadt hat mich der Besuch von „Sankt Andreas“ am nachhaltigsten beeindruckt: Bereits von außen würde man die heutige Klosterkirche des Dominikaner-Ordens mit ihrem farbenfrohen Anstrich und den Turmhauben eher in Bayern erwarten. Nicht ganz falsch, denn die Jesuiten, die 1629 die Kirche errichten ließen, orientierten sich im Baustil am süddeutschen Barock und ließen sich dabei von der Neuburger Hofkirche inspirieren. Trotz heftiger Schäden während des z... weiterlesen

im Juli 19
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers tancarino
Volker
Alter 51-55

Eine prächtig-barocke Kirche mitten in Düsseldorf

Die Andreaskirche befindet sich in der Altstadt von Düsseldorf und ist eine Klosterkirche. Sie war Hof- und Jesuitenkirche zur Zeit der Residenzstadt.Ein im Jahr 1620 von Wolfgang Wilhelm gekauftes Anwesen bewohnten die Jesuiten ab 1621. Der Bau der neuen Kirche fand auf diesem Grundstück ab 1622 statt und wurde vom Kölner Weihbischof unterstützt. Der Baustil ist Barock, wie man ihn vorwiegend in Süddeutschland vorfindet. Die grundlegenden Bauarbeiten waren 1629 abgeschlossen und in diesem... weiterlesen

im April 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 66-70

Kirche mit viel Geschichte

Die Andreaskirche entstand auf Anregung der 1619 nach Düsseldorf gerufenen Jesuiten. Im Jahr 1621 reichten sie beim Ordensgeneral in Rom den Plan für den Bau einer Kirche des hl. Andreas ein, deren Vorbild die Hof- und Jesuitenkirche in Neuburg sein sollte. Mit der Aufhebung des Jesuitenordens 1773 kam die Kirche unter staatliche Verwaltung. 1780/81 wurden umfassende Restaurierungsarbeiten durchgeführt. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Kirche star... weiterlesen

im März 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Ehemalige Hofkirche

Die ehemalige Jesuiten- und Hofkirche passt mit ihrem heiter-gelben Anstrich gut zum Ambiente der Altstadt. Sie gehört zu den kunsthistorisch interessantesten Kirchen der ausgehenden Renaissance und des beginnenden Barocks und markiert einen wichtigen Stilwandel. weiterlesen

im August 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers wolschub
Wolfram
Alter >70

Kunstgeschichtlich bedeutende Kirche St. Andreas

Die Kirche St. Andreas oder auch nur Andreaskirche genannt, befindet sich in der Düsseldorfer Altstadt. Sie ist die am prächtigsten ausgestattete Kirche Düsseldorfs. Hier erlebt man ein wichtiges Zeugnis frühbarocker Baukunst aus den Anfängen des 17. Jahrhunderts (Weihe: 1629). Die Grundsteinlegung dieser dem Apostel Andreas geweihten Kirche erfolgte am 5. Juli 1622. Die ehemalige Hof- und Jesuitenkirche Sankt Andreas im Herzen von Düsseldorf rechnet man zu den interessantesten Bauten d... weiterlesen

im April 15
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 5

Weinhaus Tante Anna

Sehenswürdigkeiten

Sankt Andreas

Nightlife

Anaconda Lounge

Hotels in der Umgebung

Orte in der Nähe