Playa Flamingo

75% Weiterempfehlung 4.0 von 6 Gesamtbewertung
4 6 4
“Kleiner aber feiner Strand” mehr lesen
im November 16, Anne , 31-35
“Schön gelegene Strandbucht” mehr lesen
im Dezember 12, Renate , 56-60

Infos Playa Flamingo

Der etwa 200 Meter lange künstlich angelegte Strand "Playa Flamingo" liegt westlich des Hafens von Playa Blanca im Süden von Lanzarote. Durch die beiden langen Molen entstand eine "künstliche Bucht" und Wellengang und Brandung sind sehr gering. Zudem fällt der feinsandige Strand flach ins Meer ab. Man trifft hier deshalb viele Familien mit kleinen Kindern. Ein Liegestuhl- und Sonnenschirmverleih ist vor Ort.

Hotels in der Nähe: Playa Flamingo

alle anzeigen

4 Bewertungen Playa Flamingo

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Bougainvillea
Anne
Alter 31-35

Kleiner aber feiner Strand

Der Playa Flamingo ist etwas geschützt gelegen und somit optimal auch für Familien mit kleinen Kindern. Im November hatten wir noch tollestes Badewetter und der Strand war nicht überfüllt und sauber. Man hat zudem einen tollen Blick auf Fuerteventura und kann in einem der Restaurants am Strand essen. weiterlesen

im November 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers nate1
Renate
Alter 56-60

Schön gelegene Strandbucht

Die mit hellem Sand aufgeschüttete Bucht mit ihren vielen Palmen an der Promenade ist sehr hübsch anzusehen. Im Dez. 12 kosteten 2 Liegen mit Schirm 9 Euro. Verhungern tut hier keiner, es gibt einige Restaurants, Bars, Supermärkte und direkt oberhalb des Strandes einen Kiosk mit einigen Stühlen und Tischen, der Getränke und Eis verkauft. Vermisst habe ich nur eine Fußdusche, um den Sand abspülen zu können. Diese Strandbucht kann ich nur weiterempfehlen, ist auch für kleine Kinder gut geeig... weiterlesen

im Dezember 12
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers PattyH
Petra
Alter 51-55

Kleine Badebucht in Playa Blanca

Los Flamingos ist wirklich eine kleine Badebucht,die ganz mit einer Steinmauer auf dem Meer eingegrenzt ist.Kein Ausblick aufs offene Meer.Sand aber hell und fein. Großer Vorteil:Sehr windgeschützt,man kann tatsächlich auch mal am Strand liegen, ohne gleich weg geweht zu werden, wie man es an anderen Stränden auf Lanzarote findet. weiterlesen

im Juli 11
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Taleo
Tanja
Alter 31-35

Playa Flamingo zerstört

Bei unserem letzten Urlaub an der Playa Flamingo waren wir erschüttert über die Ausmaße der Zerstörung, die die Ausläufer des Hurricanes vom November 2005, dort angerichtet haben. Die kleine Bucht weist nur noch Massen von Gestein auf. Der Sand ist weggespült. Die Mauer, die die Bucht einrahmte, wurde von den Wellen mitgerissen. Zum Baden nur noch bedingt geeignet. Wer sich auf einen, wie im Katalog beschrieben, feinsandigen Strand freut, der wird enttäuscht sein. weiterlesen

im März 07
Gesamtbewertung 1.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung

Playa Blanca, Lanzarote
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Entfernung
0,3 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: guter Check-In/Check-Out, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, Größe der Zimmer, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse
Playa Blanca, Lanzarote
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
0,3 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, abwechslungsreiches Essen, Sauberkeit im Zimmer, gute Zimmerausstattung, Größe des Badezimmers

Orte in der Nähe