Playa del Medano

100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 10
“Super zum kiten und surfen” mehr lesen
im März 17, Schoko , 46-50
“Den Wind um die Nase wehen lassen, ein kühles Bad” mehr lesen
im Dezember 16, Renate , 56-60

Infos Playa del Medano

Allgemeine Informationen

Der Strand El Medano liegt in der Nähe des Montaña Roja, zu Deutsch Roter Berg. Er ist etwa 1,5 km lang und ca. 40 Meter breit.

Der Strand lockt Touristen mit seinem natürlichen, goldenen Sand und sanften Einstieg in den Ozean an. Das seichte Wasser ist optimal für Kinder und diejenigen, die Schwimmunterricht nehmen. Es zahlreiche Einrichtungen, wie Bars, Restaurants und Geschäfte. Vor Ort gibt es auch Duschen und Toiletten.

Die Gegend ist bei Wassersportliebhabern sehr beliebt. Dank der starken Winde ist der Strand als optimaler Ort zum Windsurfen und Kitesurfen bekannt.

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Playa del Medano

alle anzeigen

10 Bewertungen Playa del Medano

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers EllenBiernat
Schoko
Alter 46-50

Super zum kiten und surfen

El Medano ist ideal für Wassersportler (Surfen und Kiten) aber nichts für Strandurlauber wegen des starken Windes. weiterlesen

im März 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers fenie
Renate
Alter 56-60

Den Wind um die Nase wehen lassen, ein kühles Bad

Ein wunder schöner Strand ,für die Leute die mit viel Wind ihrem Hobby nach gehen möchten.Und am Wochende sind hier die Inselbewohner an zu treffen mit der ganzen Familie und ein Wohnwagenplatz für den Camper ist auch gleich neben an. weiterlesen

im Dezember 16
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Jones84
Jonas
Alter 26-30

Recht voll, Richtung Süden schöner

Der eigentliche Playa del Medano ist ein kleiner, direkt am Anfang des Orts ausgeschilderter, Strandabschnitt. Dort hat man eine kleine Strandpromenade, dunkleren Sand und kann sich Liegen mieten. Richtig interessant wird es aber wenn man weiter Richtung Süden bzw. Richtung Montana Roja geht. Dies ist der größere Vulkanberg, der neben einem weiteren kleineren Berg direkt an der Küste steht. Kurz davor befindet sich ein weiterer Strandabschnitt, hier wird es zwar etwas steiniger (im Wasser fei... weiterlesen

im Mai 14
100% hilfreich
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers saintvalentine
Gabriele
Alter 46-50

Starker Wind und wilde Wellen

Wer einsame Strände mag, wo man noch viel Platz hat, und wer nichts gegen eine steife Brise hat, soll mal einen Ausflug zur Playa del Medano machen. Hier befindet sich der längste natürliche Sandstrand Teneriffas, hier kann man beinahe so etwas wie Beschaulichkeit finden und einen Teil der Insel kennen lernen, den man angesichts der touristischen Hochburgen nicht vermuten würde. Der Strand ist wunderbar zum Spazieren und um den Kitesurfern zuzuschauen (hier werden auch Weltcups ausgetrage... weiterlesen

im August 12
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers heikowitzke
Heiko
Alter 26-30

Cooler Strand

Cooler Strand mit tollen Leuten. Bekannt ist El Medano als Surfer Paradies. Bei dem richtigen Wetter ist die Hölle los. Toller Strand mit tollen Leuten. weiterlesen

im Dezember 09
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Playa del Medano

Nightlife

Flashpoint

Hotels in der Umgebung

El Medano, Teneriffa
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Entfernung
0,1 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Nähe zum Strand, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, guter Check-In/Check-Out