Piratenbucht

100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 4
“Bucht mit ganz besonderer Atmosphäre” mehr lesen
im Februar 16, Jörg , 51-55
“Piratenbucht” mehr lesen
im Dezember 13, Bernd , 56-60

Infos Piratenbucht

Die Piratenbucht an der Westküste ist eine Bucht besonderer Art. Der riesige Felsüberhang ragt etwa 50 Meter hoch über die enge Bucht. In den Überhang sind Häuser eingebaut, die heute als Wochenend- oder Fischerhütten genutzt werden. Der Weg in die Bucht erfolgt per Ausflugsboot, Wanderung oder per Auto, eine steile Straße hinab zu einem nahegelegenen Parkplatz. Ausgangspunkt für einen Fußmarsch oder die Autoanreise ist der Supermarkt in Tijarafe.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Piratenbucht

alle anzeigen

4 Bewertungen Piratenbucht

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers JörgIn
Jörg
Alter 51-55

Bucht mit ganz besonderer Atmosphäre

Es war gar nicht so einfach den Weg zur Bucht zu finden, denn Hinweisschilder muss man wirklich suchen. Am Rathaus von Tijarafe kann man ein kleines Metallschild finden, dass die Calle el Cine nach rechts hinunter zeigt. Hier umfährt man das Rathaus, mit dem Denkmal für den "Salto de Pastores" und kommt dann nach rechts auf die Calle la Molina. Einfacher ist es zwischen Supermarkt und Straßenkiosk die Calle la Molina direkt zu nehmen, aber da gibt´s kein Schild. Nachdem wir schließlich den A... weiterlesen

im Februar 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bernd
Alter 56-60

Piratenbucht

Sehr schön vom Wasser aus zu sehen. Steiler Wanderweg führt aber auch dort hin. Es ist aber eine Ansammlung von Wochenendhäusern der Einheimischen. weiterlesen

im Dezember 13
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Paolo
Alter 26-30

Sehenswert

Sehenswerter Ausflug, aber leider zum Baden etwas kritisch auf Grund von glitschigen Steinen, Krebsen und teilweise hohem Wellengang. weiterlesen

im Oktober 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers reiseeselmallorca
Annika & Johann
Alter 41-45

Wieder um ein besonders schönes Erlebnis reicher

Es gibt zwei Möglichkeiten in die Piratenbucht zu gelangen. Einmal eine durch Wanderung und eimal mobil über ashaltierte Wege. ( Näheres hiezu in der "Allgemeinen Beschreibung" / " Piratenbucht".) Wir haben beide Varianten ausprobiert und ich muss sagen, dass mir persönlich ( Ich bin die Frau ) die Wanderung sympathischer war, weil mich schmale, unbefestigte, kurvenreiche Strecken mit diesem Gefälle ziemlich nervös machen. Auch wenn eine Wanderung hierher ziemlich anstrengend ist, lohnt es si... weiterlesen

im Oktober 07
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Shopping

Bäckerei Gockelbrot

Hotels in der Umgebung