phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom

96% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 26
“Absolut empfehlenswert!” mehr lesen
im April 17, Mary , 36-40
“Palacio de Pena - das spektakuläre Neuschwanstein” mehr lesen
im März 17, Michael , 66-70

Infos Palacio de Pena

Der "Palácio Nacional da Pena" liegt etwa 4,5 km vom historischen Zentrum von Sintra entfernt auf einem Hügel. Er wurde ab dem Jahr 1839 auf Weisung von König Ferdinand II. -inspiriert von den Palästen der Bayern- als Sommerresidenz der königlichen Familie auf den Ruinen des ehemaligen Klosters "Nossa Senhora da Pena" aus dem sechzehnten Jahrhundert errichtet. Die Hauptfassade des Konventes wurde, genauso wie die Kirche und der Kreuzgang beibehalten. Nebeneinander findet man die unterschiedlichsten Baustile: Neorenaissance, Neugotik, Manuelinik, Barock, Rokoko vermischt mit maurischen Elementen. Der Palast ist das vollständigste Beispiel der portugiesischen romantischen Architektur und gilt als das Neuschwanstein Portugals. Ebenso beeindruckend wie das Bauwerk ist dessen Inneneinrichtung, die noch aus dem 19. Jahrhundert stammt und einen Eindruck über die damaligen Lebensgewohnheiten vermittelt. In den neunziger Jahren wurde der Palast einer gründlichen Renovierung unterzogen.

Rund um den Palast liegt der mit Gewächsen aus der ganzen Welt bepflanzte mehr als 200 Hektar große Parque da Pena. Im Jahr 1910 wurde die Anlage von der portugiesischen Regierung als nationales Monument klassifiziert und im Jahr 1995 zusammen mit der Kulturlandschaft Sintra von der UNESCO zum Weltkulturerbe und Weltnaturerbe erklärt.

In den einen Flügel des Gebäudes wurde ein Restaurant integriert, von dessen Terrasse man einen schönen Panoramablick über die Serra de Sintra und die Küste hat.

Die jeweiligen Öffnungszeiten und Eintrittspreise können der Homepage entnommen werden:
http://www.parquesdesintra.pt/parques-jardins-e-monumentos/parque-e-palacio-nacional-da-pena/

Hotels in der Nähe: Palacio de Pena

alle anzeigen

26 Bewertungen Palacio de Pena

Reisetipp bewerten
Mary
Alter 36-40

Absolut empfehlenswert!

Wunderschöner Palast mit absolut bemerkenswerten Park/Garten! Den muss man gesehen haben. Den Aufstieg zum Palast kann man gern zu Fuß machen, man sollte aber schon etwas Kondition mitbringen.... und genügend Wasser! Der Park ist super schön angelegt. Besonders toll war der blühende Kameliengarten! Die Aussicht vom Palast aus ist atemberaubend! weiterlesen

im April 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers traveller_49
Michael
Alter 66-70

Palacio de Pena - das spektakuläre Neuschwanstein

Wer Schloss Neuschwanstein und/ oder Disneyland mag, für den ist der Palacio de Pena ein absolutes Muss! Es gibt viel zu sehen und zu fotografieren - wenn man den Stilmix und die z.T. überladen schwülstige Einrichtung mag. Der umgebende Bergpark ist mindestens ebenso spektakulär und erlebenswert. weiterlesen

im März 17
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers MissHoliday1610
Sina
Alter 26-30

Bunter Palast mit tollem Garten

Der Palast ist super bunt und sieht aus wie von Lego ;) eignet sich sehr sehr gut für Fotos, eine schöne Kulisse. Da der Palast auf einem Berg liegt, hat man rundherum einen tollen Blick in die Landschaft, das Meer oder den Garten. Der Eintritt IN den Palast ist es nicht unbedingt wert -.- es sieht aus wie in jedem anderen Schloss, aber es ist ganz nett. Dafür ist der Park suuuper schön. Es gibt hunderte Wege rund um den Palast, vorbei an riesigen Bäumen, Farngärten, Wäldern und Teichen. Am... weiterlesen

im Februar 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Josef Bilek
Josef
Alter >70

Ein Schloss in der Serra -Sintra Berge.

Der Aufstieg ist sehr anstrengend und nicht endenwollend. Man kann aber auch Turistenbusse vom Stadtzentrum nehmen. Das machen die meisten Besucher. Um Geld zu sparen, kann man ein Kombi-Ticket nehmen. Beinhaltet das Koenigsschloss, Maurenfestung und Palais de Pena. Es ist ratsam dann aber den Bus zu nehmen. Sonst geht sich das ganze nicht aus. Die Parkanlagen koennen auch besucht werden und die sind auch riesig. UNESCO-Weltkulturerbe- Landschaft seit 20 Jahren. weiterlesen

im März 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers WolPic
Wolfgang
Alter 56-60

Sehenswerter Kitsch und Romantik pur

Das kulturelle Vorbild von Disneyworld, kann man nicht beschreiben - muss man einmal gesehen haben! weiterlesen

im Oktober 15
0% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Clube de Golfe de Belas

Nightlife

Casino

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung