Infos Nuraghe Su Nuraxi

Eine faszinierende Ausgrabungsstätte und die besterhaltene Siedlung der Nuraghenkultur, die sich ungefähr 1600 vor Christi aus der Bonnanokultur auf Sardinien entwickelte. Auf einer kleinen Anhöhe steht der zentrale Nuraghe 15 Meter hoch. Die Turmbauten zeugen davon, dass Einrichtung einst auch als Verteidigungsanlage diente. Das UNESCO-Welterbe bietet einen sehr guten Einblick in das damalige Leben.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

1 Bewertungen Nuraghe Su Nuraxi

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Rinderbraten
Stefan
Alter 36-40

Größte Nuraghische Festung auf Sardinien

Es gibt ja nicht viele "normale" Burgen auf Sardinien. Hier die größte Nuraghische Festung. Ist nur im Rahmen mit einer Führung zu besichtigen, da die Festung innen durch einige enge Treppen oder Gänge führt. Führung ging ca. 30 Minuten. Im Sommer kann es heiß werden. weiterlesen

im Mai 09
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Sa Lolla