100% Weiterempfehlung 4.8 von 6 Gesamtbewertung
4.8 6 6
“Nikolaikirche in Berlin und ihre Kunstwerke” mehr lesen
im Juni 17, Karl , >70
“Ehemalige Kirche in der Keimzelle Berlins” mehr lesen
im November 16, Heidi , 61-65

Infos Nikolaikirche

Für den Reisetipp Nikolaikirche existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Nikolaikirche

alle anzeigen

6 Bewertungen Nikolaikirche

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Städtereisender2012
Karl
Alter >70

Nikolaikirche in Berlin und ihre Kunstwerke

Es gibt verschiedene Viertel in Berlin, die man bei einem Besuch unbedingt einmal gesehen haben muss. Das sind der Potsdamer Platz, die Strasse Unter den Linden, die Friedrichstrasse, der Gendarmenmarkt und z.B. auch das Nikolaiviertel. Dorthin zog es uns bei unserem Besuch im Juni 2017. Gleich hinter dem Stadtschloss, dessen Wiederaufbau so wunderschön fortgeschritten ist und man in den nächsten Jahren mit der Eröffnung rechnen kann, liegt das Nikolaiviertel. Hier kann man ein wenig no... weiterlesen

im Juni 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Heidi-55
Heidi
Alter 61-65

Ehemalige Kirche in der Keimzelle Berlins

Die ehemalige Kirche ist heute ein Museum. Die Wurzeln der Nikolaikirche gehen auf das 13. Jahrhundert zurück und sie gilt somit als ältester Kirchenbau Berlins. Sie liegt im Nikolaiviertel, der Keimzelle Berlins. Von außen ist die von 1980 bis 1983 wiederaufgebaute Kirche ein Blickfang im Nikolaiviertel. weiterlesen

im November 16
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Herb.W.
Reisender
Alter 61-65

Älteste Kirche Berlins – heute ein Museum

Die Nikolaikirche befindet sich in dem nach ihr benanntem Nikolaiviertel. Sie ist die älteste noch (oder besser gesagt wieder) intakte Kirche von Berlin. Ein Vorgängerbau stammt wohl aus Anfang / Mitte des 13. Jahrhunderts. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich dieser Vorgängerbau mehrfach ge- und verändert und hat eine wechselvolle Geschichte. Im zweiten Weltkrieg wurde die Kirche stark beschädigt. 1949 stürzten schließlich die Gewölbe ein. Zwischen 1980 und 1983 wurde die Nikolaikirche z... weiterlesen

im November 16
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Interessante Kirche in historischem Stadtteil

Die unter Denkmalschutz stehende älteste noch intakte Kirche Berlins steht im Nikolaiviertel zwischen Spandauer Straße, Rathausstraße, Spree und Mühlendamm. Die Kirche ist heute ein Museum und hier finden auch regelmäßig Konzerte statt. Das Nikolaiviertel ist insgesamt einen Besuch wert, da sollte man auch die Kirche einbeziehen. Das Museum bietet interessante Informationen über die Geschichte der Kirche und die Personen, die hier gewirkt haben. weiterlesen

im Juli 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Gypsy69
Andrea
Alter 41-45

Schöne Kirche, sollte man gesehen haben

Im Nikolaiviertel sollte man auch diese wunderschöne Kirche besuchen. weiterlesen

im Mai 13
0% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Nikolaikirche

Nightlife

Kino Balázs

Hotels in der Umgebung