Neues Rathaus Dresden

100% Weiterempfehlung 5.2 von 6 Gesamtbewertung
5.2 6 4
“100 Meter hoher Rathausturm mit Rathausmann” mehr lesen
im Juni 19, Adere , 61-65
“Das Neue Rathaus, erbaut 1905-1910” mehr lesen
im Juni 19, Herner , 61-65

Infos Neues Rathaus Dresden

Schon um 1380 wird ein Rathaus am Altmarkt erwähnt, 1741entstand unter der Leitung von Johann Christoph Knöffel und Johann GottfriedFehre ein zweites Altstädter Rathaus. Da in den Jahren zwischen 1830 und 1900die Einwohnerzahl Dresdens von 68 000 auf 396 000 stieg, wurde das „AlteRathaus“ für die Verwaltung zu klein und 1899 ein Wettbewerb für den Entwurfeines neuen Rathauses ausgeschrieben, den Karl Roth und Edmund Bräter gewannen.Am 29. September 1905 erfolgte die Grundsteinlegung.

Die festliche Einweihungfand nur fünf Jahre später am 1. Oktober 1910 statt.

Im Jahr 2010 feierte das Rathaus am 4. und 5. September sein hundertjähriges Bestehen.

 

Seit 2011 wurden der Ostflügel und Teile des Südflügels desRathauses (inklusive Goldene Pforte, Kuppelhalle sowie Fest- und Planarsaal)saniert und am 2. April 2016 wiedereröffnet. Dieser Teil der Sanierung kosteterund 38 Millionen Euro.



Das Gebäude ist ein unregelmäßiger vier- undfünfgeschossiger Komplex. Es besitzt sechs Innenhöfe und einen begehbaren Turm.Die bebaute Fläche beträgt 9.225 m² - 255 m² davon beansprucht der Turm.

Hotels in der Nähe: Neues Rathaus Dresden

alle anzeigen

4 Bewertungen Neues Rathaus Dresden

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Heidi-55
Adere

100 Meter hoher Rathausturm mit Rathausmann

Das Dresdner Neue Rathaus ist immerhin auch schon über 100 Jahre alt. Es wurde zwischen 1905 und 1910 erbaut. Der Rathausturm, der eine Höhe von 100 Meter hat, ist schon von weitem sichtbar. Oben auf dem Turm steht der goldene Rathausmann. Uns hat der Besuch des Neuen Rathauses recht gut gefallen, sowohl von außen (Blick zum Rathausturm, Goldene Pforte usw.), als auch von innen (Kuppelhalle mit Treppenaufgang, Foyer im Erdgeschoss usw.). Vor dem Rathaus sind zwei Bronze-Löwen.weiterlesen

im Juni 19
Bild des Benutzers Herb.W.
Herner

Das Neue Rathaus, erbaut 1905-1910

Das Alte Rathaus am Altmarkt wurde bereits Ende des 19. Jahrhunderts zu klein für Dresden, doch erst 1905 wurde mit dem Bau des Neuen Rathauses bekonnen. Am 01.10.1910 konnte das Neue Rathaus eröffnet werden. Bei den Bombenagriffen im Febr. 1945 wurde auch das Neue Rathaus stark beschädigt. Der Hauptteil vom Wiederaufbau erfolgte zwischen 1948 und 1952, jedoch in vereinfachter Form. Den Abschluß vom Wiederaufbau bildete der Ostflügel mit der Goldene Pforte, der 1965 fertig wurde. Eine neue Sa...weiterlesen

im Juni 19
Bild des Benutzers belfort8
Klaus

Neues Rathaus

Im Jahr 1910 wurde das Neue Rathaus erbaut. Im Krieg wurde es zerstört. Nach dem Krieg bis 1965 wieder aufgebaut. Der Rathausturm ist 100 Meter hoch. Oben gibt es eine Aussichtsplattform in knapp 70 Meter Höhe, mit einem herrlichen Blick über die Stadt. Auf der Spitze des Turmes steht seit 1908 der "Goldene Rathausmann“.weiterlesen

im Januar 19
Bild des Benutzers belfort8
Klaus

Höchster Turm

Der 100 m hohe Turm des Neuen Rathauses prägt die Silhouette der Dresdner Altstadt. Die Aussichtsplattform des Rathausturmes in 68 m Höhe gewährt einen herrlichen Blick über die Stadt. Am 29. September 1905 legten prominente Gäste den Grundstein für das neue Rathaus. Fast auf den Tag genau fünf Jahre später, am 1. Oktober 1910, weihte die Dresdner Bürgerschaft ihr neues Rathaus ein.weiterlesen

im Dezember 17

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Neues Rathaus Dresden

Hotels in der Umgebung