100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 2
“Toll zum Wandern” mehr lesen
im Juni 15, Matthias , 31-35
“Zahme Eichhörnchen in freier Natur” mehr lesen
im September 12, Petra , 41-45

Infos Naturpark Weidach

Vom Kurhaus Fiskina führt Sie der Weg Richtung Weidach-Naturpark, über die
Grundbachbrücke, vorbei am Kinderspielplatz. Sie folgen dem Weg zum
Minigolfplatz in den "Eichhörnchenwald" und weiter zum Weidach Waldlehrpfad.
Hier beginnt ein kleiner ausgeschilderter Rundweg oder wandern Sie an der Iller
entlang Richtung Oberstdorf (Illerursprung) oder Sonthofen.

 
Quelle: www.fischen.de

Hotels in der Nähe: Naturpark Weidach

alle anzeigen

2 Bewertungen Naturpark Weidach

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers matzinger123
Matthias
Alter 31-35

Toll zum Wandern

Uns hat es sehr gut gefallen hier - eine tolle Gegend insgesamt und wer die Natur mag, hat hier schön was fürs Auge. Die Bremsen (Insekten) haben uns gestört und da wir nicht an Autan gedacht haben, war es mit Kind etwas anstrengend - vor allem gegen Nachmittag, aber so ists halt in der Natur. weiterlesen

im Juni 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers BlackCat70
Petra
Alter 41-45

Zahme Eichhörnchen in freier Natur

Der Eichhörnchenwald befindet sich am östlichen Ortsausgang von Fischen, Richtung Ortsteil Au. Man kann direkt nach den Bahngleisen auf der linken Seite parken und dann auf der rechten Straßenseite dem Wegweiser Minigolf folgen. Nach ein paar Metern steht man mitten drin im Eichhörnchenwald. Zum Glück ist der Eichhörnchenwald kein bißchen touristisch vermarktet, die Tiere leben also "ganz normal" im Wald. Sie freuen sich über mitgebrachte Nüsse, die sie teilweise direkt von der Hand holen ... weiterlesen

im September 12
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Filmburg

Hotels in der Umgebung