Nationalpark Coto de Doñana

100% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 3
“Safari in Andalusien” mehr lesen
im Juni 16, Salvador , 51-55
“UNESCO Weltkulturerbe- Nationalpark Coto de Donana” mehr lesen
im September 14, Karin , 66-70

Infos Nationalpark Coto de Doñana

Der Nationalpark Coto de Doñana gehört zu einem der bedeutendsten Naturschutzgebiete Europas. Er breitet sich auf rund 50.000 Hektar entlang des Río Guadaquivir aus.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Nationalpark Coto de Doñana

alle anzeigen

3 Bewertungen Nationalpark Coto de Doñana

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers HolidayChecker20057838
Salvador
Alter 51-55

Safari in Andalusien

Der Nationalpark Coto de Doñana ist der Jewel des spanischen Nationaparks und auch Spaniens grösstes Feuchtgebiet. Der Besuch startet mit eine kurze Reise auf den Schiff Real Fernando, dass den Guadalquivirfluss von Sanlúcar de Barrameda aus überquert. Auf der anderen Seite wartet eine ganze Flotte von modernen Allradbusse. Das Ganze ist sehr gut organisiert und empfehlensbar. weiterlesen

im Juni 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers kultur288
Karin
Alter 66-70

UNESCO Weltkulturerbe- Nationalpark Coto de Donana

Der Nationalpark gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Mit einem Jeep fährt man durch das weit-läufige Gelände. Es gibt Stopps, an denen man aussteigen kann. Der Fahrer kennt die Stellen, an denen sich die Tiere - Rehe etc. aufhalten, dann ist Stillhalten angesagt. An den Nationalpark schließt der Naturpark an, in dem sich große Herden von Wildpferden aufhalten. Am Eingang zum Nationalpark befinden sich Hotels, Restaurants und weitere Übernachtungs-möglichkeiten. weiterlesen

im September 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Toruño