Museum für Asiatische Kunst

100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 4
“Lohnenswert!” mehr lesen
im September 15, Yvonne , 36-40
“Interessante Asiatische Kunst” mehr lesen
im Juli 06, Elmar , 41-45

Infos Museum für Asiatische Kunst

Aufwendige Jade-Schnitzereien, ausgefallene Opiumpfeifen oder die eindrucksvolle Rüstung eines Samurai: Die Exponate des 1927 gegründeten Museums für Asiatische Kunst, dem einzigen Museum dieser Art in ganz Griechenland, entführen Sie in die exotische Welt des asiatischen Kontinents.
Die Ausstellungsstücke, die auf insgesamt 13 Räume des Gouverneurspalasts St. Georg and St. Michael verteilt sind, stammen überwiegend aus China, Japan, Korea, Thailand und Indien und wurden, nach und nach von griechischen Botschaftern zusammengetragen.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Museum für Asiatische Kunst

alle anzeigen

4 Bewertungen Museum für Asiatische Kunst

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers wonzie
Yvonne

Lohnenswert!

Allein schon das GEbäude wäre ein Blick ins Innere wert, doch die Ausstellungen sind ebenfalls sehr beeindruckendweiterlesen

im September 15
Elmar

Interessante Asiatische Kunst

Im Prinzip, ist das Außergewöhnliche an diesem Museum, dass es sich in Griechenland befindet, jedoch ist genau dies das interessante daran. Unser Besuch war interessant. weiterlesen

im Juli 06
0% hilfreich
Susanne

Museum der Asiatische Kunst

Das Museum wurde bereits 1927 gegründet. Man findet vor allem chinesiche, japanische, aber auch indische Kunstwerke, die alle sehr schön anzusehen sind. weiterlesen

im Juli 06

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Tsibeato Bar

Hotels in der Umgebung