phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right

Museu de Lisboa

Den Reisetipp Museu de Lisboa hat noch niemand bewertet.

Seien Sie der Erste, der den Reisetipp Museu de Lisboa bewertet und helfen Sie damit anderen Urlaubern.

Infos Museu de Lisboa

Das "Museu de Lisboa", ehemals als "Museu da Cidade" bekannt, hat seinen Hauptsitz im Palácio Pimenta im Stadtteil Campo Grande. Die Ausstellungen verteilen sich auf fünf Teilbereiche: Palácio Pimenta, Santo António, Teatro Romano, Casa dos Bicos mit sich ergänzenden Dauerausstellungen und Torreão Poente mit temporären Ausstellungen zur Vergangenheit und Gegenwart der Stadt.

- Der ehemalige Sommerpalast "Palácio Pimenta" wurde zwischen 1734 und 1746 im Stadtteil Campo Grande errichtet. Es ist nach seinem früheren Eigentümer Manuel Joaquim Pimenta benannt. Seit dem Jahr 1979 wird es als Museum genutzt. Die Sammlungen beschreiben mit unterschiedlichen Ausdrucksformen die Geschichte Lissabons.

- Die im Jahr 1767 errichtete Barockkirche "Igreja de Santo António", die unmittelbar neben der Kathedrale an der Stelle errichtet wurde, wo einst der später heilig gesprochene António geboren wurde, beherbergte früher das Museu Antóniano, das dem Leben des Franziskanermönchs Santo António de Lisboa gewidmet war. Nach einer Umgestaltung wurden 2014 eine neue Ausstellung, die dem Heiligen weiterhin huldigt und ein Dokumentationszentrum eröffnet.

- Auf dem Südhügel des Castelo de Sao Jorge befinden sich die Überreste des alten "Teatro Romano". Das im Jahr 2001 eingeweihte Museum ist seit 2001 Teil des Museu de Lisboa. Das in zwei Gebäuden ansässige Standortmuseum umfasst ein archäologisches Feld.

- Das "Casa dos Bicos", das "Haus der Stacheln", befindet sich im unteren Teil des Alfama-Viertels von Lissabon. Es wurde zwischen 1521 und 1523 im Auftrag des Brás de Albuquerque, dem Sohn des zweiten Gouverneurs von Portugiesisch-Indien, erbaut. Es hat eine der originellsten Fassaden Lissabons. Im Erdgeschoss ist eine Ausstellung über das Leben und Werk des im Jahr 2010 verstorbenen Literaturnobelpreisträgers José Saramago.

- Der "Torreão Poente", der Westturm des Terreiro do Paço, befindet sich am Praça do Comércio.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise siehe Homepage:
http://www.museudelisboa.pt/

Hotels in der Nähe: Museu de Lisboa

alle anzeigen
0.14 km entfernt - Lissabon Küste, Portugal
0.21 km entfernt - Lissabon Küste, Portugal
0.25 km entfernt - Lissabon Küste, Portugal
0.27 km entfernt - Lissabon Küste, Portugal
0.3 km entfernt - Lissabon Küste, Portugal
0.3 km entfernt - Lissabon Küste, Portugal
0.31 km entfernt - Lissabon Küste, Portugal

0 Bewertungen Museu de Lisboa

Reisetipp bewerten
Schade! Noch kein Urlauber hat Museu de Lisboa bewertet. Waren Sie dort? Helfen Sie anderen Reisenden bei der Urlaubsplanung indem Sie Reisetipp bewerten

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Shopping

Vista Alegre

Hotels in der Umgebung