Marktplatz Bad Königshofen

100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 2
“Geteilt aber doch zusammengehörig” mehr lesen
im August 19, Hubert , 61-65
“Zentrum der kleinen Kurstadt” mehr lesen
im April 18, Herner , 61-65

Infos Marktplatz Bad Königshofen

Für den Reisetipp Marktplatz Bad Königshofen existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Marktplatz Bad Königshofen

alle anzeigen

2 Bewertungen Marktplatz Bad Königshofen

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers americadreamer
Hubert
Alter 61-65

Geteilt aber doch zusammengehörig

Mittelpunkt der kleinen Bäderstadt ist der Markplatz. Man fährt in die Innenstadt und schon steht man mittendrin. Der rechteckige Platz wird durch die Durchgangsstraße etwas unschön in den westlichen und östlichen Abschnitt geteilt. Jede Seite des rechteckigen und mit ca. 4700 qm großen Platzes hat jedoch ihre Besonderheit und Sehenswürdigkeit. Während im östlichen Teil der 1667 erbaute Michaelsbrunnen und der Grabfeldiabrunnnen (besser bekannt unter Luitpoldbrunnen) steht, fällt einem im we... weiterlesen

im August 19
Bild des Benutzers Herb.W.
Herner
Alter 61-65

Zentrum der kleinen Kurstadt

Das Ortszentrum der kleinen Kurstadt Bad Königshofen ist der schöne Marktplatz. Rund um den viereckigen Platz findet man diverse schöne Gebäude, darunter auch so manches Fachwerkhaus. Hier steht auch das Rathaus der Stadt mit seinem auffälligem Eck-Erker. Auf dem Marktplatz findet man zwei hübsche Brunnen (den Luitpoldbrunnen und den Obeliskenbrunnen), sowie den Kornstein (ein Getreideeichmaß). Rundum laden auch diverse Cafes und Restaurants zu einer Pause ein. Bereits vom Marktplatz aus sie... weiterlesen

im April 18

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung