Lukmanierpass

100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 2
“Der niedrigste Alpenübergang der Schweiz” mehr lesen
im Juni 11, Tina , 26-30
“Alpentransfer über Lukmanierpass” mehr lesen
im Juli 06, Klaus , 56-60
Derzeit liegen uns keine
aktuellen Wetterdaten vor.

Infos Lukmanierpass

Für den Reisetipp Lukmanierpass existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

2 Bewertungen Lukmanierpass

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Schlumilu
Tina
Alter 26-30

Der niedrigste Alpenübergang der Schweiz

Wir haben nur den Abstecher auf den Pass und wieder zurück gemacht von Disentis Muster aus. Ohne große Serpentinen zieht sich die Straße auf circa 20 km zum Pass hinauf. Auf der Strecke erscheint rechtseitig eine schöne Steinbrücke und sehenswert sind auch die Häuschen am steinigen Fluss kurz vor dem Pass. Am Pass selbst erstreckt sich der Lai da Sontga Maria, ein See. Am Lukmanierpass auf in 1914 m ist ein Gasthaus und eine sehenswerte Madonnen Statue. weiterlesen

im Juni 11
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Kochert
Klaus
Alter 56-60

Alpentransfer über Lukmanierpass

Auf Grund der Sperrung des Gotthardtunnels und der empfohlenen Umleitung über den St. Berhardino Tunnel entschloss ich mich, von Bregenz via Disentis/Mustér übe den Lukmanierpass in Richtung Italien zu fahren. Wir haben es nicht bereut, neben einer äußerst beeindruckenden Landschaftsind uns auf der gesamten Passtrecke vielleicht 25 Fahrzeuge begegnet. Reisetag war der 03.07.2006, Passfahrt von ca. 11.00 - 13.00 Uhr. Wirklich sehr zu empfehlen, zumal die Paßstraße sehr gut ausgebaut ist und nu... weiterlesen

im Juli 06
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung