Luftbrückendenkmal Frankfurt am Main

100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 4
“Ein schöner Ausflug für Groß und Klein!” mehr lesen
im März 21, Christopher , 31-35
“Fraport und Umgegend.” mehr lesen
im August 14, Walter , >70

Infos Luftbrückendenkmal Frankfurt am Main

Für den Reisetipp Luftbrückendenkmal Frankfurt am Main existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Luftbrückendenkmal Frankfurt am Main

alle anzeigen

4 Bewertungen Luftbrückendenkmal Frankfurt am Main

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Sonnenfan2000
Christopher

Ein schöner Ausflug für Groß und Klein!

Das Luftbrückendenkmal ist Geschichte zum anfassen. Der Eintritt ist kostenfrei und bietet die Geschichte hautnah. Das Highlight sind die zwei original Rosinenbomber-Flugzeuge. Diese könnt ihr sogar anfassen, unter die Flügel gehen - ein einmaliges Erlebnis. Des weiteren gibt es natürlich das Lüftbrückendenkmal, welches im Zentrum gigantisch hervor sticht. Auch ein Stück der original Berliner Mauer ist anwesend. Überall findet ihr Infotafeln, wo ihr spannende Einblicke in die Geschichte bekommt.weiterlesen

im März 21
Bild des Benutzers Neue Wohnung
Walter

Fraport und Umgegend.

Langener Waldsee Schön angelegt sauber und überschaubar.Leider oft zu viele Gäste.Luftbrückendenkmal ist geschichtsträchtig muß man gesehen haben.weiterlesen

im August 14
Stefan

Es war einmal

eine Erinnerung an eine Zeit die wir nie vergessen solltenweiterlesen

im April 14
Bild des Benutzers Europaar-erradler
Klaus

Luftbrückendenkmal Frankfurt

Das Luftbrückendenkmal steht auf dem ehemaligen Air Base Gelände am Frankfurter Flughafen direkt neben der Autobahn A5, etwa 1km südlich des Autobahnkreuz es Frankfurt. Über ein ein Rad und Fußweg ist es ideal zu erreichen. Auch der S- Bahnhof Zeppelinheim ist nur ca. 1500 Meter entfernt. Das Denkmal erinnert an die Luftbrücke und Berlinblockade in Berlin. Die im Volksmund genannten „Rosinenbomber“ Douglas C 47 und C 54 spielten dabei eine wichtige Rolle. Hier im Museum sind sie nun in Or...weiterlesen

im September 13

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung