phone
Reisebüro Täglich von 09:00-19:00 UhrReisebüro Täglich 09:00-19:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right

75% Weiterempfehlung 4.8 von 6 Gesamtbewertung
4.8 6 4
“Nicht spektakulär, aber trotzdem schön” mehr lesen
im August 19, Benjamin , 16-18
“Wenn ich doch nur malen könnte!” mehr lesen
im Juli 15, Sophie , 41-45

Infos Lichtenhainer Wasserfall

Der ursprünglich natürliche kleine Wasserfall des Lichtenhainer Dorfbachs in einer schluchtartigen Kerbe zwischen Sandsteinfelsen oberhalb des Kirnitzschtals wurde 1830 zur Steigerung seiner touristischen Attraktivität über einen kurzen Hangkanal etwas erhöht und zum anderen durch ein aufziehbares Stauwehr mit schwallartigem Abfluss inszeniert. Einem Lichtenhainer Bürger wurde das verpachtbare Amt des „Wasserfallziehers“ übertragen. Dieser unterhielt einen Ausschank und hat gegen Geld den Touristen für ein paar Minuten die Stauanlage geöffnet. Das Gaststättengebäude in Fachwerk stammt von 1852.

Der Lichtenhainer Wasserfall war und ist eine der Hauptattraktionen des historischen Touristenverkehrs in der Sächsischen Schweiz. Insbesondere seit Eröffnung der Kirnitzschtalbahn 1898 sind hunderttausende Touristen dorthin gekommen. 1994 wurde die historische Stauanlage aufwendig restauriert. Seither wird wieder wie früher jede halbe Stunde das Wehr geöffnet. Unter musikalischer Untermalung fallen die Wassermassen 50 Sekunden die Felsmassive hinunter.

Gasthof "Lichtenhainer Wasserfall"
Kirnitzschtalstraße 11
01855 Sebnitz OT Lichtenhain
Öffnungszeiten: durchgehend von 9 bis 22 Uhr in der Sommersaison

Hotels in der Nähe: Lichtenhainer Wasserfall

alle anzeigen

4 Bewertungen Lichtenhainer Wasserfall

Reisetipp bewerten
Benjamin
Alter 16-18

Nicht spektakulär, aber trotzdem schön

Als Ausflugsziel allein, lohnt sich der kleine Wasserfall, der nur alle 30 Miniuten, nachdem er aufgestaut wurde, stärker plätschert eher nicht, ist aber mit Sicherheit ein schöner Stopp auf einer Wanderung durch die tolle Gegend. weiterlesen

im August 19
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Sophie
Alter 41-45

Wenn ich doch nur malen könnte!

Der Wasserfall War wegen der herrschenden Wasserknappheit nicht vorhanden, aber die Wanderung zum Kuhstall lohnt sich. Oben wird man mit einem Caspar David Friedrich -Ausblick belohnt! Danach sollte man keinesfalls auf den Aufstieg über die Himmelsleiter verzichten. Auf der anderen Seite geht's dann wieder runter. Mutige müssen auf jeden Fall noch ins Schneiderloch kraxeln und auch sonst die Felsen kletternd erkunden und umrunden!!! weiterlesen

im Juli 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Anke
Alter 46-50

Kleine Fälle

nur mal kurz gucken reicht die Wanderung zum Kuhstall beeindruckt deutlich mehr weiterlesen

im Oktober 13
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Häntzschelstiege

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung