Koptisches Museum

100% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 3
“Sehr interessant” mehr lesen
im April 15, Werner , >70
“Sensationell gepflegte Ausstellung” mehr lesen
im April 14, Arnold , 66-70

Infos Koptisches Museum

Das im Jahr 1908 von Marcus Simeika Pasha gegründete Koptische Museum befindet sich in der Nähe der Hängenden Kirche "Al Muallaqa" auf dem Gelände der historischen Babylonischen Festung im Koptischen Viertel südlich des Stadtzentrums von Kairo. Seit dem Jahr 1920 hat die Einrichtung hier in einem mehrstöckigen weißen Gebäude, das an einen Palast erinnert, ihren Standort. Alle Räume sind mit bemalten oder unbemalten Holzdecken ausgestattet, die im Obergeschoss zudem Lichtdome besitzen können. Das Museum befasst sich mit der Geschichte des ägyptischen Christentums von der griechisch-römischen Zeit bis zur islamischen Ära. Seit 1931 ist das Museum in staatlicher Hand und wurde 1947 erweitert. Auf einer Ausstellungsfläche von etwa 8.000 Quadratmetern werden in den 25 Sälen über 16.000 Exponate thematisch geordnet präsentiert. Darunter befinden sich zahlreiche Malereien, Fresken, Skulpturen, Ikonen, Gewänder, alte Manuskripte und sonstige Objekte der Sakralkunst. Kulturhistorisch bedeutsam sind die Manuskripte frühchristlicher Schriften wie z.B. das Thomasevangelium und das Judasevangelium. Angeschlossen sind ein kleines Café und ein Souvenirgeschäft.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise siehe Homepage:
http://www.coptic-cairo.com/museum/museum.html

Hotels in der Nähe: Koptisches Museum

alle anzeigen

3 Bewertungen Koptisches Museum

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers seltenzuhause
Werner
Alter >70

Sehr interessant

wenn sich jemand für koptische Christen interessiert, lohnenswert weiterlesen

im April 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers arnoldfroehlich
Arnold
Alter 66-70

Sensationell gepflegte Ausstellung

In schönen und sauberen!! Gebäuden sind die Exponate sehr schön präsentiert, gut beschriftet und alles ist museumsdidaktisch hervorragend gestaltet. Was für ein Unterschied zum verstaubten und unsorgfältig präsentierten Ägyptischen Museum. Das Koptische Museum vermittelt einen guten Einblick in die Geschichte der Christen in Ägypten, von denen in den letzten drei Jahren mehr als hunderttausen Familien das Land verlassen haben. weiterlesen

im April 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers biene373
Ulrike
Alter 46-50

Geschichte und Kultur

Das Museum in Kairo ist wahnsinnig schön, einfach ein Muss bei einem Urlaub in Ägypten. Alles, was man eigentlich nur aus Medien und Filmen weiß, reiht sich hier nacheinander auf. Besonders empfehlenswert sind die aufgebahrten Mumien, die in verschlossenen "Glassärgen" anzusehen sind. Ach, das ganze Museum lässt bleibende Eindrücke über das frühere Leben und die Kultur der Ägypter zurück. Dieser Ausflug ist zwar sehr anstrengend, aber lohnenswert, das vergißt man niemals. Selbstverständli... weiterlesen

im September 09
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Hard Rock Egypt

Shopping

First Mall

Hotels in der Umgebung

Orte in der Nähe