100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 5
“Historische Klosteranlage” mehr lesen
im November 15, Werner , 66-70
“Gehört zur Stadtbesichtigung. Einfach dazu gute Laune” mehr lesen
im Mai 15, Horst , >70

Infos Kloster Unser Lieben Frauen

Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört das Anfang des 11. Jahrhunderts gegründete Kloster Unser Lieben Frauen im Zentrum von Magdeburg. Der romanische Gebäudekomplex ist der älteste erhaltene Bau der Stadt und beherbergt das Kunstmuseum und eine Konzerthalle. Ausgestellt werden Kunst der Gegenwart, Skulpturen und Malerei. Wechselnde Veranstaltungen für Jung und Alt finden das ganze Jahr über statt.

Verfasst von HolidayCheck

Museum Kloster Unser Lieben Frauen
Regierungsstraße 4-6
D-39104 Magdeburg
Sachsen-Anhalt

Telefon: +49 391 565020
Telefax: +49 391 5650255
 
E-Mail: presse@kunstmuseum-magdeburg.de
Internet: http://www.kunstmuseum-magdeburg.de

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Kloster Unser Lieben Frauen

alle anzeigen

5 Bewertungen Kloster Unser Lieben Frauen

Reisetipp bewerten
Horst
Alter >70

Gehört zur Stadtbesichtigung. Einfach dazu gute Laune

In einer guten Runde, Freunde, macht die Besichtigung Freude und Spaß. Darüber hinaus lässt es sich hinterher gut diskutieren. weiterlesen

im Mai 15
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Historische Klosteranlage

Die jetzt als Kunstmuseum und Konzerthalle genutzte Klosteranlage ist eine der besonders sehenswürdigen Gebäude in Magdeburg. Kreuzgang und Brunnenhaus sind besonders schön. weiterlesen

im November 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers wolschub
Wolfram
Alter 66-70

Zeitgenössische Kunst in alten Mauern

Das Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen in der Landeshauptstadt Magdeburg ist der wichtigste Ort für zeitgenössische Kunst in Sachsen-Anhalt. Wir besuchten eines der beliebtesten Touristenziele des Landes im Rahmen einer Stadtführung. Es befindet sich in der Altstadt von Magdeburg in der Nähe der Grünen Zitadelle und des Magdeburger Domes. Der das Museum umgebende Skulpturenpark empfing uns mit dem Kunstobjekt der Käthe Kollwitz und zeigte uns weitere wertvolle künstlerische Objekte. Se... weiterlesen

im Februar 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers fallerof
Wolf-Dieter
Alter 66-70

Das Kloster Unser Lieben Frau

Das Kloster Unser Lieben Frau (Klosterkirche) ist das älteste Gebäude der Stadt Magdeburg und geht auf eine Gründung im Jahre 1016 zurück. Es beherbergt heute das Kunstmuseum. Es empfiehlt sich eine Stadtführung mit Schwerpunkt Kloster Unser Lieben Frau. Die Adresse: Klosterstrasse 1; Öffnungszeit täglich von 10 - 18 Uhr, Montag Ruhetag. Vorsicht: Das Kunstmuseum ist aufgrund von Sanierungsarbeiten bis zum 05. 09. 2009 geschlossen. weiterlesen

im Mai 09
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers inandi
Ina
Alter 26-30

Kloster Unser Lieben Frauen

Den Titel "Perle der Straße der Romanik" trägt Magdeburgs Kloster Unser Lieben Frauen zu recht: Die architektonische Schönheit mit einem einzigartigen Brunnenhaus, einem monumentalen Tonnengewölbe und einer unvergleichlichen Klosterkirche mit zwei schlanken Türmen ist nicht nur Zentrum aller romanischen Bauwerke in Sachsen-Anhalt. Als Konzerthalle "Georg Philipp Telemann" und Magdeburger Kunstmuseum verspricht das romanische Gebäude darüber hinaus jederzeit einen kulturellen Genuss. Das Klost... weiterlesen

im Juli 04
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Shopping

Einkaufszentrum Allee-Center

Hotels in der Umgebung