91% Weiterempfehlung 5.2 von 6 Gesamtbewertung
5.2 6 11
“Kirche toll - die Mönche unterirdisch” mehr lesen
im Juni 17, Alexander , 46-50
“Benediktinerabtei” mehr lesen
im Mai 16, Rainer , 61-65

Infos Kloster Ettal

Ein phänomenaler Anblick: Vor der dramatischen Kulisse schroffer Bergfelsen erhebt sich die gewaltige Kuppel der Wallfahrtskirche, Herzstück des Klosters Ettal. Im Jahre 1330 stiftete Ludwig der Bayer an der Stelle, wo sein Pferd vor einer Tanne dreimal niederkniete, ein Kloster, dessen kostbarster Besitz eine vom Kaiser aus Italien mitgebrachte Marmorfigur der Maria werden sollte. Heute ist das Barockkloster auch für seine eigene Brauerei samt Likören und Bieren bekannt.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Kloster Ettal

alle anzeigen

11 Bewertungen Kloster Ettal

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers jimbiq
Alexander
Alter 46-50

Kirche toll - die Mönche unterirdisch

Das Gebäude ist in Lage un Struktur ein Schmuckstück des Barock, v.a. das Deckenfresko in verdient besondere - auch längere - Beachtung. Das Verhalten der Mönche während meiner nunmehr 3 Aufenthalte allerdings war jedesmal von einer derartigen Arroganz und Ignoranz geprägt, daß ich in Europa ihresgleichen suche: Da werden Besucher in einem Tonfall und in Lautstärken geschulmeistert, der an Kasernenton erinnert. Man vergnügt sich stattdessen in lautstarken Konversationen mit "alten Bekannten... weiterlesen

im Juni 17
Gesamtbewertung 2.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 61-65

Benediktinerabtei

Das Kloster Ettal ist für uns immer ein MUSS, wenn wir in der Region sind. Es ist diese unendliche Stille und Harmonie, die wir in der Kathedrale schätzen. Das 1330 gegründete Benediktinerkloster wird immer noch von den Mönchen betrieben und ist ein beliebter touristischer Anziehungspunkt. Zum Kloster gehören landwirtschaftliche Betriebe, mehrere Gasthöfe, ein Hotel sowie ein Gymnasium mit angeschlossenem Internat. Darüber hinaus ein Kunstverlag, eine Destillerie sowie eine Brauerei. Die BAro... weiterlesen

im Mai 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Steinbrunn
Elfriede
Alter 56-60

Benediktiner-Kloster in den bayrischen Alpen!

Das Kloster Ettal ist eine Benediktinerabtei im Dorf Ettal in Oberbayern und etwa 10 km von Garmisch-Partenkirchen entfernt. Zum Kloster gehören landwirtschaftliche Betriebe, ein Hotel, mehrere Gasthöfe, ein Gymnasium mit Internat, eine Brauerei und Destillerie... Der Grundriß der Kirche entspricht einem liegenden Achter ... Sie ist ausgeschmückt mitvielen Gemälden, hat eine große Barock-Orgel und wunderschöne Deckenfresken. Neben der alten Geschichte ist die Kirche auch eine Gedenkstätte... weiterlesen

im Oktober 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Reiseonkel1234
Michael
Alter 56-60

Mehr als nur Klosterlikör

Durch die Vorwürfe von Kinderschändung etwas in Verruf gekommen - trotzdem ist der Besuch des Klosters ein Höhepunkt. Die Klosterkirche ist einen Besuch wert, insbesondere das Deckenfresco der Kuppel, das die Heiligsprechung Benedikts (das Kloster gehört dem Benediktinerorden) zeigt. Die Teilnahme an der Führung in der Kirche ist kostenlos. weiterlesen

im Juli 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers dr.richtscheid@t-online.de
Yvonne
Alter 61-65

Sehr interessantes Kloster.

Gegenüber von unserem Hotel lag das Kloster ETTAL .Wir hatten eine Besichtigung, auch mit Destille und Käserei gebucht und wurden nicht enttäuscht. Es lief ganz locker ab und ist unbedingt zu empfehlen. weiterlesen

im März 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Zauberstub'n

Hotels in der Umgebung