Kirche Nosso Senhor do Bonfim

100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 2
“Ingreja de Bonfim - tolles Ziel mit viel Kultur” mehr lesen
im Dezember 11, Lisa , 19-25
“Senhor do Bonfim Fest” mehr lesen
im Januar 10, Kflejs , 31-35

Infos Kirche Nosso Senhor do Bonfim

Die Wallfahrtskirche "Igreja de Nosso Senhor do Bonfim" liegt in der Unterstadt von Salvador da Bahia auf dem einzigen Hügel der Halbinsel Itapagipe. Das zwischen 1746 und 1754 erbaute, portugiesischen Sakralgebäuden nachempfundene Gotteshaus hat eine neoklassizitische Fassade, die von zwei Glockentürmen gesäumt wird. Sie wurde nachträglich teilweise mit weißen Kacheln aus Portugal im Rokoko-Stil bedeckt. In der Kirche wird auf der einen Seite Oxala, der höchste Candomblé-Gott, verehrt und auf der anderen Seite ist die Kirche Ort der christlichen Religionsausübung. Sehenswert sind die Fresken von Antonio Joaquim Franco Velasco aus den Jahren 1818 bis 1820 an der Decke. Dem Bild des Herrn von Bonfim am Hochaltar werden heilende Kräfte nachgesagt. In der Sala dos Milagres, sind alle Arten von Votivgaben, z.B. Wachsnachbildungen von geheilten Körperteilen zu sehen. In der Sakristei befindet sich eine Sammlung mit Gemälden des bahianischen Künstlers José Tehófilo aus dem späten 18. Jahrhundert. Im Jahr 1927 wurde die Kirche von Papst Pius XI zur Basilika erhoben.

Außerhalb der Kirche kann man bei Straßenhändlern u.a. die 47 Zentimeter langen "Bänder von Senhor do Bonfin" bekommen, die -richtig geknotet- Wünsche in Erfüllung gehen lassen.

Seit 1754 findet am zweiten Donnerstag nach dem Dreikönigstag an der Kirche das nach Karneval wichtigste Fest Salvadors, die Lavagem do Bonfim, statt. Dabei werden Vorplatz und Treppe von Baianas (Frauen) in traditionellen Kleidern mit parfümiertem Wasser gereinigt.

Homepage: http://www.santuariosenhordobonfim.com/

Hotels in der Nähe: Kirche Nosso Senhor do Bonfim

alle anzeigen

2 Bewertungen Kirche Nosso Senhor do Bonfim

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers kleinerbabytiger
Lisa
Alter 19-25

Ingreja de Bonfim - tolles Ziel mit viel Kultur

Bunte Bändchen flattern im Wind. Alle an einem Metallzaun angebunden, ein wahrhaftig schöner Anblick. Auf dem Bankd steht "Lembranca do nosso Senhor de Bonfim" Erinnerung unseres Hernn von Bonfim. Bonfim ist ein Stadtteil von Salvador. Hier wohnt eher das ärmere Volk, an manchen Stellen gleich Bonfim einer Favela (übrigens ist es in den hinteren Gassen auch eine Favela). Aber keine Angst: Wer zur Kirche fährt, passiert zwar den Stadtteil, um die Kirche herum ist aber wieder alles in best... weiterlesen

im Dezember 11
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers kflejs
Kflejs
Alter 31-35

Senhor do Bonfim Fest

Bomfim Fest: Pilger Wanderung von „Mercado Modelo“ bis zu Igreja do Nosso Senhor do Bonfim Im Augen der "Bahianos" (Leute aus Bahia) der größte Religionsfest Brasiliens hinter den Karneval und im meinen Augen das schönste Fest überhaupt. Frauen und Männern, Eltern und Kindern Bahianos und Touristen. Menschen von verschiedenen Klassen und Religion ziehen sich weiß an um Senhor do Bonfim zu ehren. Brasilien ist ein Land mit viele verschiedene Kulturen und das spiegelt sich an den vielen ... weiterlesen

im Januar 10
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Bar O Cravinho

Hotels in der Umgebung