60% Weiterempfehlung 4.4 von 6 Gesamtbewertung
4.4 6 5
“Goslars bedeutendste Sehenswürdigkeit” mehr lesen
im Juli 20, Werner , >70
“Die Top-Attraktion von Goslar” mehr lesen
im August 17, Lars , 41-45

Infos Kaiserpfalz

Die bei Touristen sehr beliebte Kaiserpfalz zählt seit 1992 zum UNESCO Weltkulturerbe. Bewundern Sie das Kaiserhaus mit der durch einen Arkadengang erreichbaren Ulrichskapelle. In dieser Kapelle befindet sich das eindrucksvolle Grabmal Heinrichs III. Der Kaisersaal im Obergeschoss ist beachtliche 7 Meter hoch und mit schönen Wandgemälden geschmückt. Im Kaiserhaus befindet sich eine interessante Ausstellung zur Geschichte des Wanderkaisertums. Es werden Ihnen Führungen angeboten.

Verfasst von HolidayCheck


Die Kaiserpfalz

Die zwischen 1040 und 1050 errichtete Kaiserpfalz, einzigartiges Denkmal weltlicher Baukunst, ist ein Muss für jeden Goslar-Besucher. Über 200 Jahre lang wurde hier auf zahlreichen Reichsversammlungen und Hoftagen deutsche Geschichte geschrieben. Alle Wandflächender „aula regia“, des fast 800 qm großen „Reichssaals“, wurden im 19. Jahrhundert vom Historienmaler Hermann Wislicenus mit Szenen geschmückt, die die Geschichte des „Heiligen Römischen Reiches“ erzählen. In stündlichen Führungen wird das Malprogramm erläutert und das spannende Schicksal der Kaiserpfalz im Wandel der Zeiten nachvollzogen.

Im Erdgeschoss zeigt die große Ausstellung in sieben Gewölben herausragende Kunstschätze wie den bronzenen Kaiserthron oder den geheimnisvollen „Greifen“, der einst den Giebel zierte und über die Kaiserpfalz wachte.

In der Pfalzkapelle St. Ulrich, einem besonderen Schatzmittelalterlicher Architektur, ruht unter einer Grabplatte das Herz des kaiserlichen Bauherrn Heinrich III. – „weil sein Herz stets in Goslar weilte“, wie eine mittelalterliche Chronik berichtet.

Zu besonderen Terminen werden thematische Führungen durch die Pfalz angeboten.
Öffnungszeiten

 
April bis Oktober: 10.00 - 17.00 Uhr
 
November bis März: 10.00 - 16.00 Uhr

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Kaiserpfalz

alle anzeigen

5 Bewertungen Kaiserpfalz

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers
Werner
Alter >70

Goslars bedeutendste Sehenswürdigkeit

Die rund 1000 Jahre alte Kaiserpfalz zeugt von der Bedeutung der mittelalterlichen Stadt Goslar und ist heute wohl eine der wichtigsten touristischen Attraktionen. weiterlesen

im Juli 20
Bild des Benutzers ConDoin
Lars
Alter 41-45

Die Top-Attraktion von Goslar

Die Kaiserpfalz von Goslar ist ein von vielen Pfalzen in Deutschland. Das Gebäude das zwischen 1040 und 1050 unter Heinrich III. errichtete wurde hat zahlreichen Reichs- und Hoftagen erlebt. Die Kaiserpfalz ist nicht sonderlich groß, hat aber eine eindrucksvolle Bildersammelung die bei einer Führung ausführlich erklärt wird. weiterlesen

im August 17
Bild des Benutzers
Lars
Alter 36-40

Kurzurlaub

Zu empfehlen ,sehenswert , informativ weiterlesen

im März 15
0% hilfreich
Christiane
Alter 51-55

Preis-Leistungsvehältnis unangemessen

Eintritt ist absolut zu teuer, 7.50€ pro Person, man sieht nur die ausgemalte Halle und die Kapelle. Leider gibt es keinerlei Ermäßigung für Studenten, das ist gar nicht zu verstehen. weiterlesen

im Dezember 13
Jessica
Alter 19-25

Nicht schlecht, aber Eintritt zu teuer

Ich war im Oktober mit meinem Freund und seinen Eltern in der Kaiserpfalz Goslar. Wir machten Kurzurlaub im Harz und da wir uns auch gerne Burgen und Schlösser angucken, wollten wir uns die Kaiserpfalz nicht entgehen lassen. Wir machten eine Führung mit, die ca 20-30 min. ging. Bei dieser "Führung" saßen wir jedoch, weil die Gruppe so groß war und die Dame leierte ihren Text runter das man gar nicht richtig mit kam. Danach konnte man noch eine kleine Ausstellung besichtigen. Das waren... weiterlesen

im Oktober 12

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Kaiserpfalz

Sport & Freizeit

Goslarer Bimmelbahn

Nightlife

Cineplex

Hotels in der Umgebung